Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Ich und die Anderen

Ich und die Anderen

Ich und die Anderen im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Sky Mini-Serie, deren Hauptfigur (Tom Schilling) in einer sich ständig verändernden Umwelt lebt und sich und ihr Ego immer wieder neu verorten muss.

Nach exklusiven Eigenproduktionen wie „Das Boot“ und „Hausen“ erwartet uns 2021 mit „Ich und die Anderen“ die nächste deutsche Sky-Serie, die mit ihrer unkonventionellen Erzählweise neue Wege beschreitet.

Noch mehr Serien auf Sky, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet:

„Ich und die Anderen“ – Handlung

Konkrete Handlungsdetails sind bisher nicht bekannt. Immerhin wissen wir, dass im Fokus der Drama-Serie ein junger Mann namens Tristan (Tom Schilling) steht. Tristan hadert sowohl mit sich selbst auch auch mit seiner Umwelt. In jeder Folge ist diese Umwelt anders, genau wie seine Mitmenschen. So durchlebt Tristan verschiedene Szenarien, in denen sich „die Anderen“ ihm gegenüber immer wieder verändern, anders verhalten, manchmal wohlgesonnen und manchmal nicht. Dadurch ändert sich auch sein „Ich“ und Tristan sieht sich durch die ständig wechselnden Konstellationen gezwungen, auch sich selbst immer wieder neu verorten zu müssen – bis die Situation eskaliert.

„Ich und die Anderen“ – Hintergründe und Streamingstart

„Ich und die Anderen“ zählt bereits zu eine der meisterwarteten neuen Serien im Jahr 2021. Hinter den Kulissen übernimmt Regisseur und Autor David Schalko das Ruder, der zuletzt mit „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ von sich reden machte. Auch vor der Kamera kann die Sky Eigenproduktion mit großen Namen aufwarten: Die Hauptrolle übernimmt der mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnete Tom Schilling („Oh Boy“, „Die Frau in Gold“), außerdem dabei sind Lars Eidinger („25 km/h“), Michael Maertens („Wie gut ist deine Beziehung“, „Bibi & Tina“-Reihe), Katharina Schüttler („Dogs of Berlin“, „Die Hochzeit“) und Sophie Rois („Barbaren“).

Auch „Ich und die Anderen“ musste die Dreharbeiten, die ab März 2020 angesetzt waren, aufgrund der Coronapandemie unterbrechen. Weniger Monate später konnte unter entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen in Österreich weiter gedreht werden. Geplant war, dass die sechs Folgen umfassende Mini-Serie im Frühjahr 2021 anlaufen soll. Einen konkreten Starttermin gibt es allerdings noch nicht.

Ich und die Anderen im Stream

Ich und die Anderen ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Ich und die Anderen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?