Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. How to Sell Drugs Online (Fast)
  4. „How To Sell Drugs Online (Fast)“: Staffel 3 bestätigt, alle Infos

„How To Sell Drugs Online (Fast)“: Staffel 3 bestätigt, alle Infos

Author: Anne NaudittAnne Nauditt |

© Netflix / Bernd Spauke

Die mit einem Grimme-Preis ausgezeichnete Coming-of-Age-Comedyerie erfreut sich großer Beliebtheit und wurde nun frühzeitig um eine dritte Staffel verlängert.

Die dritte deutsche Netflix-Eigenproduktion entwickelt sich prächtig und mit dem Start von Staffel 2 gibt es endlich Nachschub von Moritz (Maximilian Mundt), Lenny (Danilo Kamperidis), Lisa (Lena Klenke) und Dan (Damian Hardung). Wer die neuen Folgen bereits verschlungen hat, kann sich schon jetzt mit Gewissheit auf Staffel 3 freuen.

Entdecke im VIDEO weitere Teenie-Streamingtipps auf Netflix:

„How To Sell Drugs Online (Fast)“: Staffel 3 frühzeitig bestätigt

Normalerweise lässt sich Netflix etwa vier bis sechs Wochen nach Start einer neuen Staffel Zeit, die Zugriffe zu prüfen und dann über eine Verlängerung zu entscheiden. Zur Freude der „How To Sell Drugs Online (Fast)“-Fans verkündete der Streamingdienst bereits eine Woche nach Start von Staffel 2, dass es weiteren Staffelnachschub gibt. Hier könnt ihr euch das Ankündigungsvideo ansehen:

„How To Sell Drugs Online (Fast)“ Staffel 3: Netflix-Start

So wie es aussieht, sind die Dreharbeiten nicht fern und können trotz der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schon bald beginnen. Womöglich kann die Serie dann ihren jährlichen Rhythmus halten und schon im Sommer 2021 oder etwas später im Laufe des Jahres starten.

„How To Sell Drugs Online (Fast)“ Staffel 3: Besetzung

Im Ankündigungsvideo war bereits der Hauptcast mit Maximilian Mundt, Lena Klenke, Damian Hardung, Moritz‘ Vater, gespielt von Roland Riebeling, und Leonie Wesselow zu sehen. Wir gehen davon aus, dass auch Lenny-Darsteller Danilo Kamperidis sowie Computer-Spezialistin Kira (Lena Urzendowsky) in Staffel 3 dabei sind. Neu dabei ist Langston Uibel, den ihr vielleicht schon aus anderen Netflix-Serien wie „Unorthodox“ oder „Dogs of Berlin“ kennt.

Achtung, im nächsten Absatz zur möglichen Handlung folgen Spoiler zu Staffel 2! Wer die aktuellen Folgen also noch nicht gesehen hat, sollte an dieser Stelle nicht weiterlesen!

Für gute Lacher sorgen auch diese Serien:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Die 11 besten Comedy-Serien auf Netflix: Tipps zum Binge-Laughing

„How To Sell Drugs Online (Fast)“ Staffel 3: Wie geht es weiter?

– Achtung, es folgen Spoiler zu Staffel 2! – 

Nach massiven Veränderungen im mydrugs-Team sind die Karten neu gemischt. Moritz‘ Alleingang Richtung Niederlange hat sich als (gefährliche) Sackgasse herausgestellt und das freundschaftliche Band nach Rinselns scheint gekappt. Doch bis Moritz das volle Ausmaß der deutschen Justiz zu spüren bekommt, gibt es noch einiges zu erzählen. Staffel 3 könnte direkt anknüpfen und offene Fragen beantworten. Findet die Gruppe trotz der Differenzen wieder zueinander oder starten Lenny, Kira und Dan nun alleine durch? Macht Moritz weiter Geschäfte mit Bobas Familie und fliegt dabei auf? Wie reagieren die Niederländer auf die Abschaltung von mydrugs?

In Staffel 3 könnte es somit noch ordentlich zur Sache gehen und für Moritz, Lenny und Co. ziemlich gefährlich werden – bis die ganze Sache dann ans Licht kommt und zumindest für Moritz vor Gericht endet. Hoffentlich schaffen die Abiturient*innen vorher wenigstens noch ihren Abschluss.

Netflix-Bingewatching ist genau dein Ding? Teste dich in unserem Netflix-Serien-Quiz:

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Aus der kino.de-Redaktion

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare