Haus des Geldes (2017) · Stream

Du willst Haus des Geldes online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Haus des Geldes derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Filmhandlung

Ein Banküberfall, der niemandem schadet! Wie kann das gehen? In der spanischen Heist-Serie „Haus des Geldes“ verfolgt ein Genie, genannt „Professor“, einen beeindruckenden Plan. Statt Bargeld in einer Bank zu rauben, dringt die Gruppe in die Banknotendruckerei Spaniens ein, nimmt Geiseln und beginnt, ihr eigenes Geld zu drucken. Dabei gibt keiner von ihnen seine echte Identität preis. Die Mitglieder des Überfallkommandos sind nach Großstädten benannt: Tokio, Rio, Berlin, Helsinki, Oslo, Moskau, Nairobi und Denver wollen die Druckerei am Ende mit 2,4 Milliarden Euro verlassen. Doch auch der genialste Plan hat seine Tücken.

Die Serie zeigt in bisher zwei Staffeln wie die Gruppe und die Geiselnehmer den Tagen in der Druckerei standhalten oder eben auch nicht. Der Professor ist der Polizei immer einen Schritt voraus, aber dass er sich in die leitende Kommissarin verliebt, gereicht ihm nicht unbedingt zum Vorteil.

Die Geiselnahme und der Raub sind nach der zweiten Staffel abgeschlossen. Netflix hat überraschend eine dritte Staffel angekündigt, die mit der alten Besetzung ein neues Verbrechen erzählen soll.

„Haus des Geldes“ im Stream

Die Serie wurde nach der Idee von Álex Pina entwickelt und zuerst im TV bei Antena 3 ausgestrahlt. Netflix hat die Folgen dann umgeschnitten und die beiden Teile als zwei Staffeln deklariert. Die Idee des Schöpfers basierte eigentlich auf einer abgeschlossenen Geschichte, doch aufgrund des großen Erfolges und der Übernahme durch Netflix, konnte das Team für eine Fortsetzung gewonnen werden. Ihr findet alle bisher erschienenen Folgen auf Netflix, die dritte Staffel soll dort noch 2019 Premiere feiern.

News und Stories