Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  4. News
  5. Lange Pause: GZSZ-Star verlässt Serie nach 16 Jahren

Lange Pause: GZSZ-Star verlässt Serie nach 16 Jahren

Author: Susan EngelsSusan Engels |

Gute Zeiten, schlechte Zeiten Poster
© RTL

Als Soapdarsteller für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ vor der Kamera zu stehen, bedeutet oftmals, auf ein ausgedehntes Privatleben, Hobbies und andere Projekte verzichten zu müssen. Das dürften in nicht allzu ferner Zukunft auch GZSZ-Fans zu spüren bekommen. Nach 16 Jahren kündigte ein wahres Urgestein der RTL-Erfolgssoap nun eine lange Pause an.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Völlig anders: So sieht „Mieze”-Darstellerin Franziska van der Heide heute aus

Sie gehört seit 2002 zum festen Cast der beliebten Vorabend-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und ist längst nicht mehr wegzudenken: Ulrike Frank verkörpert die Geschäftsfrau Katrin Flemming seit 16 Jahren mit Leib und Seele und gehört neben dem intriganten Anwalt Jo Gerner (Wolfgang Bahro) zu den Figuren, die am stärksten polarisieren. Doch vor allem Katrin hat sich in den letzten Monaten verändert – nach dem tragischen Tod von Bommel (Merlin Leonhardt) bewies die taffe Geschäftsführerin von KF International, dass sich unter ihrer harten Schale ein weicher Kern verbirgt.

Vor kurzem wurde bekannt, dass Frank sich neben ihrer Tätigkeit als Soapdarstellerin aktuell einem ganz anderen Projekt widmet: In der Theater-Komödie „Kasimir und Kaukasus“ wird die 49-Jährige ab dem 12. Mai die Hauptrolle übernehmen und dafür bis Anfang September regelmäßig im Schlosspark Theater in Berlin zu sehen sein. „Ich hatte Sehnsucht danach, neben den Dreharbeiten auch wieder auf der Bühne zu stehen“ verriet die gebürtige Stuttgarterin der Bild Zeitung. Ihr Engagement auf der Theaterbühne wird allerdings nicht ohne Konsequenzen bleiben: Um das ambitionierte Projekt zeitlich bewältigen zu können, wird die Schauspielerin das GZSZ-Set vorrübergehend verlassen und eine längere Soap-Pause einlegen.

Kennst du noch diese „GZSZ“-Figuren?

Pause von der RTL-Soap

Wie wir via Bunte erfahren haben, wird das GZSZ-Urgestein im Zuge ihrer Arbeit als Theaterschauspielerin eine längere Pause bei der RTL-Soap einlegen. Frank wird sich deswegen eine dreimonatige Auszeit vom Serien-Geschehen nehmen und sich in dieser Zeit ausschließlich ihrer neuen Hauptrolle widmen. Auch wenn die Schauspielerin Anfang Mai noch fest entschlossen war, die Theaterarbeiten und die Dreharbeiten parallel laufen zu lassen, so scheint sie sich mittlerweile anders entschieden zu haben. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Frank täglich ab fünf Uhr auf den Beinen ist, um pünktlich am GZSZ-Set zu erscheinen, und sich die Theaterproben meist bis in die späten Abendstunden erstrecken. Jetzt, wo die Premiere der Komödie in den Startlöchern steht, ist es nur verständlich, dass ihre Rolle bei der RTL-Soap hintenanstehen muss. Wir hoffen natürlich, dass es bei der Pause von drei Monaten bleibt und wir nicht noch länger auf die Schauspielerin verzichten müssen. Für die Premiere des Theaterstücks bleibt uns nur noch eins zu sagen: Toi, toi, toi!

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare