GZSZ-Vorschau (11.11. – 15.11.): Lars rastet aus und beschimpft Shirin

Author: Susan EngelsSusan Engels |

Felix will Brenda aus der Firma werfen, Ninas Gedanken sind immer noch bei Leon und Shirin wird von Eriks Kumpel Lars bitter beschimpft. In unserer Vorschau verraten wir euch, was in der neuen Woche bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ passiert. Achtung, es folgen Spoiler!

Nina möchte für die Hochzeit mit Robert endlich das Ehegelübde verfassen. Doch ihre Gedanken kreisen ausschließlich um Leon und die Konzentration schwindet. Als Robert zur Tür hereinkommt, hält sie das schlechte Gewissen nicht länger aus: „Ich muss dir was sagen!“, entgegnet sie ihrem Verlobten. Wird sie Robert tatsächlich ihre Gefühle für Leon offenbaren?

Brenda und Felix hatten einen One Night Stand – und der bleibt nicht ohne Folgen: Auf der Arbeit kommt es zu Spannungen und so sieht Felix nur eine Lösung: Er möchte Brenda kündigen. Doch so einfach lässt sie sich nicht vergraulen! Stattdessen versucht sie, Felix zu erpressen.

Für Shirin steht ein üblicher Arbeitstag im Mauerwerk an. Als Eriks Kumpel Lars an der Bar nach einem Stift fragt, schüttet Shirin ihm versehentlich einen frisch gebrühten Kaffee aufs Shirt. Lars ist außer sich und lässt sich zu rassistischen Beschimpfungen hinreißen. Shirin ist schockiert über den plötzlichen Ausraster und Lars‘ offensichtliche politische Gesinnung. Als Erik in die Situation hereinplatzt, wirft er Lars sofort aus dem Vereinsheim und stellt ihn zur Rede. Doch der entgegnet ihm mit rechtsradikalen Parolen.

Wer neugierig geworden ist, kann die nächsten GZSZ-Episoden bereits jetzt im Stream bei TVNOW Premium sehen! Wie es weitergeht, erfahren wir werktäglich ab 19:40 Uhr auf RTL.

GZSZ-Vorschau für Montag (11.11.), Folge 6886

Ein Reitturnier steht an und Johanna möchte unbedingt mitmachen. So kommt es, dass sie plötzlich blitzgeheilt ist. Jo möchte nicht allzu streng mit seiner Tochter sein und lässt ihr kleines Schauspiel durchgehen. Doch dann kippt die Situation und Johanna plagen echte Schmerzen. Erik bleibt nichts anderes übrig, als seine Kündigung entgegenzunehmen. Er ist wütend auf Lars, der dabei nur tatenlos zusieht. Wird Lars letztendlich doch noch die Wahrheit sagen?

GZSZ-Vorschau für Dienstag (12.11.), Folge 6887

Philip verteidigt das dunkelhäutige Geschwisterpaar. Kurze Zeit später sieht er ausgerechnet Erik und Lars mit einem der Schläger in der Bahn und ist schockiert. Als Johanna zum ersten Mal ihre Tage bekommt, wundert sie sich nicht länger über ihre Schmerzen. Yvonne kümmert sich um sie und Jo schenkt ihr zum Trost die gewünschte Geburtstags-Party im Mauerwerk.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch (13.11.), Folge 6888

Felix und Brenda fahren in einem Oldtimer zu einer Baustellenbesichtigung. Weil Brenda von dem alten Wagen fasziniert ist, lässt Felix sie ausnahmsweise ans Steuer – ohne zu ahnen, dass sie keinen Führerschein besitzt. Kurz darauf geraten sie in eine Polizeikontrolle. Lars will Erik wieder besänftigen und beweist sich als echter Freund. Erik freut sich, dass sein Kumpel Toni abholen kann.

GZSZ-Vorschau für Donnerstag (14.11.), Folge 6889

Nihat lädt Sunny spontan zu einem Businesstrip nach Hamburg ein. Alles läuft nach Plan, bis der Chef des Hotels penetrant wird. Brenda ist sauer auf Felix und droht ihm, ihrem Vater alles zu erzählen, wenn Felix sie tatsächlich bei W&L rausschmeißt. Doch davon lässt sich ihr Chef nur wenig beeindrucken. Brenda bleibt nichts anderes übrig, als sich bei ihm zu entschuldigen.

GZSZ-Vorschau für Freitag (15.11.), Folge 6890

Lars beweist sich gegenüber Erik erneut als echter Freund. Doch als er im Vereinsheim mit Shirin aneinandergerät, eskaliert die Situation. Maren erklärt sich dazu bereit, einen Tag lang auf Kate aufzupassen – allerdings nicht ohne Reibereien. Die Schuld dafür schiebt Maren auf Emilys Erziehungsstil. Als sie sich bei Alexander darüber beschwert, steht plötzlich Emily in der Tür.

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt es mittlerweile seit 27 Jahren. Wie sehr sich die Darsteller in dieser Zeit verändert haben, zeigen wir euch im Video:

GZSZ-Rückschau für Montag (04.11.), Folge 6881

Erik ist schockiert über Lars‘ Reaktion auf die falsche Vermutung des Maklers. Durch seine schwulenfeindlichen Andeutungen hat er sich und Erik die Chance auf die gemeinsame Wohnung vermasselt. Lars tut es leid und Erik ist bereit, ihm zu verzeihen. Doch er ahnt nicht, was wirklich hinter seinen Äußerungen steckt. Lilly hat die Facharztprüfung bestanden, doch allzu lange kann sie sich nicht darüber freuen. Dr. Benedikt weigert sich nach Lillys Ansage, sie als Ärztin zu übernehmen.

GZSZ-Rückschau für Dienstag (05.11.), Folge 6882

Gerner möchte das kaputte Bild ersetzen, doch das ist nicht so einfach. Sein Vorhaben kostet ihn viel Geld und Nerven. Von Yvonnes Reaktion ist er umso überraschter. Sunny akzeptiert es, dass Nihat seiner Ex-Affäre nachtrauert. Um sich abzulenken, lässt sie sich auf ein Date ein. Als Nihat davon Wind bekommt und realisiert, dass Sunny nur eine schnelle Nummer ist, weckt das seinen Jagdtrieb.

GZSZ-Rückschau für Mittwoch (06.11.), Folge 6883

Nihat versucht Sunny zu warnen, doch die setzt das Date trotzig fort. Magnus wird schließlich aufdringlich und so erteilt Sunny ihm eine Abfuhr. Gleichzeitig hofft sie auf eine neue Chance bei Nihat. Felix soll Roberts Trauzeuge werden und ihm bei der Suche nach einer passenden Location behilflich sein. Die beiden ziehen los, doch Felix hat andauernd etwas auszusetzen. Robert ahnt, dass das Hochzeitsthema bei Felix ein sensibles ist.

GZSZ-Rückschau für Donnerstag (07.11.), Folge 6884

Obwohl Felix eigentlich nach einer neuen Location Ausschau halten sollte, landet er plötzlich im Casino. Er amüsiert sich blendend und ist mit vollem Einsatz bei der Sache. Kate darf Paul einen ganzen Tag lang bei seiner Arbeit begleiten. Emily plant derweil einen Mädelsabend. Kate ist allerdings so begeistert vom Basteln, dass sie ihre Puppen lieber gegen eine Werkbank tauschen möchte.

GZSZ-Rückschau für Freitag (08.11.), Folge 6885

Weil er zu spät gekommen ist und das Kühlhaus offen stand, bekommt Erik im Mauerwerk mächtig Ärger. Er ahnt bereits, dass Lars für den Fehler verantwortlich ist. Doch der sieht nur tatenlos zu und greift nicht ein. Emily ärgert sich darüber, dass Kate keine Lust mehr auf ihre Puppen hat. Paul macht sie schließlich darauf aufmerksam, dass sie veralteten Rollenbildern hinterhereifert.

GZSZ-Quiz: Wie sind diese Charaktere aus der Serie geschieden?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  5. GZSZ-Vorschau (11.11. – 15.11.): Lars rastet aus und beschimpft Shirin