Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  4. News
  5. GZSZ: Erik macht einen riesigen Fehler

GZSZ: Erik macht einen riesigen Fehler

Author: Susan EngelsSusan Engels |

© TVNOW / Rolf Baumgartner

Erik macht sich aktuell große Sorgen um seine Ex-Freundin Toni. Ihre Alleingänge bei den Ermittlungen zu einem vermeintlich gelösten Mordfall stimmen ihn unruhig. Obwohl er sie beschützen will, bringt er Toni unwissentlich in große Gefahr… Achtung, es folgen Spoiler!

Toni kann es einfach nicht lassen: Der bereits abgeschlossene Mordfall gibt ihr keine Ruhe. Sie ermittelt auf eigene Faust weiter und widersetzt sich damit ihrem Vorgesetzten und ihrem Kollegen von der Berliner Mordkommission. Doch ihr Bauchgefühl soll recht behalten…

Bei einer Tatortbegehung im Wald finden Erik und Toni ein ganz besonderes Beweisstück, das den Fall in ein anderes Licht rückt. Der Täter läuft noch frei herum und Falck war nicht der Mörder. Das Amulett muss von jemand anderem nach Falcks Tod dort platziert worden sein. Und so beschließt Toni, alle Möglichkeiten auszuschöpfen und den wahren Täter um jeden Preis zu überführen. Als Erik mitbekommt, dass Toni einen weiteren Alleingang plant, wird er wütend. Zwischen den beiden entfacht ein Streit, der Toni zwar frustriert, ihrer Entschlossenheit aber keinen Abbruch tut. In seiner Sorge begeht Erik anschließend einen gravierenden Fehler…

Fehler waren möglicherweise auch diese gewagten kosmetischen Eingriffe – im Video werfen wir einen Blick auf Schönheits-OPs in Hollywood:

Erik gibt ausgerechnet Bastian den entscheidenden Hinweis

In der U-Bahn begegnet Erik zufällig Bastian. Auch wenn er auf Tonis neuen Schwarm weniger gut zu sprechen ist, gibt er sich einen Ruck und spricht den Berliner Mordkommissar an: „Bastian… ganz kurz wegen Toni… die ist da an was dran und ich hab‘ kein gutes Gefühl. Toni glaubt, dass euer Mörder immer noch frei herumläuft und jetzt macht sie alleine weiter“, lässt er sein Gegenüber wissen – nichtsahnend, dass der wahre Mörder gerade vor ihm steht. Damit hat er Bastian den entscheidenden Hinweis gegeben, der den Polizisten in Alarmbereitschaft versetzen dürfte. Seine Reaktion seht ihr vorab im Stream auf TVNOW Premium.

Was wird Bastian tun, um Tonis Ermittlungen zu stoppen? Offenbar braucht es mehr, um Toni den Fall auszureden. Schwebt Ninas Tochter nun in akuter Lebensgefahr?

Wie es weitergeht, erfahrt ihr in unserer GZSZ-Vorschau oder im Fernsehen, wo „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ jeden Montag bis Freitag ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt wird.

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 13 Serien anhand der Tatorte?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories