Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
  4. News
  5. Nur noch heute: Amazon-Abo zum alten Preis – ab morgen ist es teurer!

Nur noch heute: Amazon-Abo zum alten Preis – ab morgen ist es teurer!

Nur noch heute: Amazon-Abo zum alten Preis – ab morgen ist es teurer!
© IMAGO / NurPhoto

Ein kleiner Spartipp gefällig? Zumindest Amazon-Neukund*innen können sich noch einige Zeit vor den neuen Preisen für das Amazon-Prime-Abo drücken.

Poster Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

Streaming bei:

Wer ein Amazon-Prime-Abo hat, soll zukünftig tiefer in die Tasche greifen müssen. Statt der monatlichen 7,99 Euro werden ab dem 15. September 2022 8,99 Euro fällig und für eine Jahresmitgliedschaft zahlt ihr fortan nicht mehr charmante 69 Euro, sondern 89,90 Euro. Wer schon ein Abo hat, kann dagegen nicht viel machen, außer den Service zu kündigen. Glücklich sind jene, die ihr jährliches Prime-Abo vor dem 15. September abgebucht bekommen, denn sie können noch bis zur nächsten Abbuchung vom alten Preis profitieren.

Ob Prime-Abo oder nicht: Für alle gibt es gerade Amazon Music Unlimited drei Monate lang gratis:

Prime-Neukund*innen können nur noch ein paar Tage beim Abo-Abschluss sparen

Wer sich schon länger überlegt hat, eine Prime-Mitgliedschaft abzuschließen, sollte jetzt handeln und sich noch ein Jahr um die Preiserhöhung drücken und Filme, Serien, Versandvorteile, Musik, Extra-Rabatte zum alten Preis nutzen. Die Überlegung könnte durchaus interessant sein, wenn ihr eh verschiedene Anschaffungen online zu machen plant, die neue „Der Herr der Ringe“-Amazon-Original-Serienproduktion „Die Ringe der Macht“ sehen wollt oder später im Jahr am Prime-Herbst-Schnäppchen-Event teilnehmen wollt – aktuell geht das alles noch zum alten Preis ein Jahr lang.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen

Die Vorteile eines Prime-Abos könnt ihr auch in diesem Video noch einmal schnell studieren:

Amazon informiert die Abonnent*innen per E-Mail über die Preiserhöhung. Es ist euer Recht bis 30 Tage nach Erhalt dieser Information zu kündigen. Andernfalls wird euch bei der nächsten Abrechnung der neue Preis abgezogen. Wann Amazon bei euch abgebucht hat oder noch abbuchen wird, könnt ihr in eurem Amazon-Konto einsehen. Euer Abrechnungszeitraum ist abhängig davon, wann ihr euer Abo erstmals jährlich gebucht habt. Wer also am 14. September 2022 noch fuchsig ein Amazon-Prime-Abo holt, hat bis zum 14. September 2023 alle Leistungen zum alten Preis.

Alle Folgen „The Boys“ gehören auch zu den Prime-Abo-Vorzügen. Habt ihr sie schon gesehen?

„The Boys“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Amazon-Superheldenserie?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.