„BoJack Horseman“ Staffel 5: Stream auf Netflix – 12 neue Folgen!

Kristina Kielblock  

„BoJack Horseman“ ist mit jeder Staffel besser geworden. Hohe Erwartungen an die neuen Folgen sind sicher nicht übertrieben. Ab jetzt seht ihr alle neuen Folgen bei Netflix im Stream. 

BoJack spielt in einer neuen Serie und kann die Finger nicht vom Alkohol lassen. „Du sagst, du willst, dass es dir besser geht und weißt nicht, wie.“ Der Trailer zur fünften Staffel:

Prinzipiell sind wir daran gewöhnt einmal jährlich mit neuen Folgen aus dem harten Leben eines abgehalfterten Pferdes beglückt zu werden. Ein lustiger Tweet verrät uns jetzt, wann wir dieses Jahr melancholisch kichernd vor dem Bildschirm entspannen können. Ab dem 14. September 2018 seht ihr alle Folgen im Stream auf Netflix.

Princess Leia fordert auf Twitter mit unmissverständlichen Großbuchstaben den Starttermin der fünften Staffel ein und ist damit erfolgreich! Die Antwort: „Wooowww, Glückwunsch! Du bist die zehnmillionste Person, die diese Frage stellt. Dein Preis ist die Antwort: 14. September. Jetzt hört bitte auf mich zu fragen.“ Netflix hat diesen Termin ebenfalls bestätigt. Allerdings hat sich all dies in den USA abgespielt und wir hoffen, dass der Premierentermin auch für Deutschland gilt.

Damit ist der Release absolut im vorgesehenen Zeitplan und wir sollten dann alle streamen, was das Zeug hält, damit uns auch noch eine sechste Staffel „BoJack Horseman“ im September 2019 geschenkt wird.

Neue Serien der BoJack-Schöpfer

Neben der neuen Staffel, die dieses Jahr bei Netflix erscheint, befinden sich gerade zwei neue Projekte im kreativen Prozess. Zum einen ist „Tuca & Bertie“ für Netflix in der Mache. Diese animierte Serie handelt von der Freundschaft zweier 30-jähriger Vogelfrauen und wurde von Lisa Hanawalt geschaffen, die bei „BoJack Horseman“ als ausführende Produzentin tätig ist und für das Produktionsdesign zuständig. Für die erste Staffel sind zehn Folgen vorgesehen.

Rick and Morty: Ricks genialste & bekloppteste Erfindungen

 

Ein weiteres Projekt geht zu Amazon: Dort sollen „BoJack“-Schöpfer Raphael Bob-Waksberg und die Autorin Kate Purdy eine Animationsserie für Erwachsene mit dem Namen „Undone“ erschaffen. Dabei geht es um eine junge Frau, die nach einem Autounfall eine neue Beziehung zu Zeit und Raum entwickelt. Die Premiere soll 2019 sein.

Rick & Morty: Erkennst du das Original anhand der Anspielung?

 

Hat dir "„BoJack Horseman“ Staffel 5: Stream auf Netflix – 12 neue Folgen!" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare