VOXup empfangen: Frequenz, HD-Ausstrahlung und alle Infos zum Programm

Sarah Börner |

RTL ruft den neuen Sender „VOXup“ ins Leben, der ab Dezember 2019 im Fernsehen läuft. Auf Astra könnt ihr schon jetzt ein Testsignal empfangen.

Die Mediengruppe RTL gab bekannt, dass der erfolgreiche Sender VOX ab dem 1. Dezember 2019 um 20:15 Uhr einen Schwestersender zur Seite gestellt bekommt, mit dem kleinen, aber feinen Namenszusatz „up“. Ein Testsignal könnt ihr schon jetzt empfangen, via Astra 1L auf 19,2 Grad Ost unter der Frequenz: 12,226 GHz horizontal (Symbolrate: 27500, FEC: 3/4, Service ID28820, Transponder 1.091). Dort ist ein Info-Trailer in Dauerschleife zu sehen. Vorerst ist keine HDTV-Ausstrahlung von VOXup über Satellit geplant.

Im Kabelnetz von Vodafone und Unitymedia wird VoxUp ebenfalls ausgestrahlt (Unitymedia auf dem Kanalplatz 511). Außerdem ist der Sender im MagentaTV IPTV-Angebot der Deutschen Telekom empfangbar. Startet einfach die automatische Sendersuche oder nutzt die manuelle Suchfunktion. Im Kabelnetz wird zusätzlich die hochauflösende HDTV-Version VoxUp HD zur Verfügung gestellt.

Ein Schritt in die Zukunft

Der neue Free-TV-Sender soll sich nicht komplett von dem Original unterscheiden, sondern stellt mehr ein Spin-off dar. Aber warum ein neuer Sender, wenn er sich nicht direkt von VOX abgrenzt? Laut Stephan Schäfer, dem Chef für Inhalte und Marken bei RTL, sieht in dem Erfolg des Kölner Senders gerade den Grund für eine Erweiterung: „Wie innovativ und begeisternd Fernsehen gerade auch für ein jüngeres Publikum sein kann, zeigt VOX wie kein anderer Sender in Deutschland nun schon seit Jahren. Diese Erfolgsgeschichte möchten wir mit VOXup nun erweitern. Wir sind überzeugt: Es ist die richtige Zeit für einen neuen Fernsehsender.“ (Quelle: vox.de)

Es schein nicht nur der richtige Zeitpunkt, sondern ein schon lange notwendiger Schritt für den seit 1993 im deutschen Fernsehen laufenden Sender zu sein. Die großen Privatsender haben schon längst Partnersender ins Fernsehen gebracht, denken wir zum Beispiel an RTL Nitro. Es wurde Zeit, dass VOX da nun nachzieht.

Was Stefan Raab heute macht, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Was wurde aus Stefan Raab? Das macht der ehemalige TV-Star heute

Das Programm von VOXup baut auf vier Säulen auf

Der Chef von VOXup, Oliver Schablitzki, gab auch schon erste Einblicke in das Angebot des neuen Senders: „Auf dem Programm stehen erweiterte Schaufenster populärer Vox-Formate wie „Das perfekte Dinner“ oder „Shopping Queen“, hochwertige US-Fictionserien und bereits zum Start Eigenproduktionen.“ Die übernommenen Shows von dem Muttersender werden dabei  jedoch zu anderen Sendezeiten laufen. Aber VOXup setzt auch auf den Nostalgiefaktor. So soll unter anderem die Kult-Anwaltsserie „Ally McBeal“ zurückkommen, die früher auf VOX lief (Quelle: t-online.de).

Eine weitere Neuheit ist außerdem, dass zeitgleich auf VOX und VOXup dieselben Werbespots laufen werden: „Erstmals im deutschen TV-Markt werden die Werbeinseln eines linearen Senders mit einem weiteren linearen Sender konsequent gekoppelt.“ Ob sich die beiden Sender damit einen Gefallen tun, bleibt wohl abzuwarten, gerade weil man ja nur zu gern während der Werbung zur Konkurrenz umschaltet.

Ihr wart schon immer große Fans des deutschen Fernsehens? Dann testet euer Wissen mit diesem Nostalgie-Quiz!

Nostalgie-Quiz: Erkennst du diese 23 Serien anhand ihres Intro-Textes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Einsfestival zeigt US-Serie "Ally McBeal" ab September

    Der digitale Sender Einsfestival nimmt die beliebte US-Serie „Ally McBeal“ neu ins Programm auf. Ab Mittwoch, 8. September 2010 zeigt der Sender die erste Folge der Anwaltsserie mit Calista Flockhart immer mittwochs um 20.15 Uhr.Im Mittelpunkt steht die junge Anwältin Ally McBeal, die mit ihren Kollegen (u.a. Lucy Liu) einer Anwaltspraxis skurille Fälle übernimmt. Die US-Serie von David E. Kelley („Picket Fences“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Indiana Jones will heiraten

    Indiana Jones will heiraten

    Harrison Ford und Langzeit-Freundin Calista Flockhart planen eine Sommer-Hochzeit. Für Ford wäre es die dritte Ehe.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Comedy Central: "Ally McBeal" kehrt auf den Bildschirm zurück

    „Ally McBeal“ kehrt zurück auf den Bildschirm: Am Sonntag, 18. Mai 2008 um 20.15 Uhr, startet bei Comedy Central die beliebte US-Serie mit Calista Flockhart in der Hauptrolle. Angefangen wird jedoch erst mit der zweiten Staffel. Die Serie gehört zu den prägendsten Serien der jüngeren Fernsehgeschichte. Drehbuchautor und Produzent David E. Kelley, selbst gelernter Anwalt, hatte bereits zuvor für erfolgreiche Anwaltsserien...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Ally McBeal
  5. VOXup empfangen: Frequenz, HD-Ausstrahlung und alle Infos zum Programm