Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme Mai 1985

    • Kinostart: 31.05.1985
    • Drama
    • 92 Min

    Publikumserfolg der Defa-Studios.

    • Kinostart: 16.05.1985
    • Dokumentarfilm
    • 43 Min
    • Kinostart: 31.05.1985
    • Science-Fiction-Film
    • 6
    • 95 Min

    Abstruser Sci-Fi-Musikfilm mit rockenden Außerirdischen und Pop-Sternchen Pia Zadora.

    • Kinostart: 24.05.1985
    • Drama
    • 16
    • 105 Min

    Das Kriegsende 1945 im Odenwald aus der Perspektive von Schülern.

    • Kinostart: 31.05.1985
    • Thriller
    • 16
    • 103 Min

    Roger Moore unterbricht die Geheimdienstarbeit, um nach einer Vorlage von Sidney Sheldon ins Visier eines Killers zu geraten.

    • Kinostart: 31.05.1985
    • Actionfilm
    • 18
    • 98 Min

    "Rambo"-Abklatsch, in dem ein Vietnam-Veteran im Hinterwald Bösewichter dezimiert.

    • Kinostart: 03.05.1985
    • Historienfilm
    • 12
    • 111 Min

    Für deutsche Verhältnisse sehr aufwendige (ca. 9 Mio. DM Produktionskosten) Inszenierung des Lebens der Ordensgründerin Marie Ward (1585-1645). Mit viel gutem Willen. dem Segen (und Geld) der katholischen Kirche, hat die junge Regisseurin Angelika Weber ihren Erstling realisiert. Ein beachtliches Starensemble von Hannelore Elsner über Mario Adorf, Bernhard Wicki und Matthieu Carriere ist in den beeindruckenden Sets...



  • Kopfüber in die Nacht
    • Kinostart: 24.05.1985
    • Actionfilm
    • 16
    • 115 Min

    Witziger Comedy-Trip von John Landis, in dem ein von Schlaflosigkeit geplagter Mittelstandsbürger mit einer Femme Fatale haarsträubende Abenteuer erlebt.

  • Der einzige Zeuge
    • Kinostart: 24.05.1985
    • Drama
    • 12
    • 112 Min

    Einmal mehr inszeniert der passionierte australische Zivilisationskritiker Peter Weir („Die letzte Flut“) einen Culture Clash zwischen moderner High-Tech-Welt und harmonischer Natur- und Traditionsverbundenheit. Für Harrison Ford bot sich mit diesem cineastischen Esoteriktrip eine willkommene Gelegenheit, nach drei „Star Wars“-Missionen und zwei „Indiana Jones“-Auftritten aus dem Korsett des Superhelden auszubrechen...

    • Kinostart: 25.05.1985
    • Komödie
    • 271 Min

    Überdrehte Komödie mit comicartig verzerrten Charakteren und Weltstar Tony Curtis an einem Tiefpunkt seiner Karriere. Vom hackenschlagenden preußischen Baron bis zum schmierigen Mafiosi-Millionär wurde keine Gelegenheit ausgelassen, Stereotypen auszuschlachten. Wegen des Staraufgebots, darunter Orson Welles, dennoch auf Video ein gutes Geschäft.

    • Kinostart: 03.05.1985
    • Drama
    • 12
    • 110 Min

    Autobiografisch geprägtes Regiedebüt von Marianne S.W. Rosenbaum, die aus der Perspektive eines kleinen Mädchens den Nachkriegsalltag schildert.

  • Die Bestechlichen
    • Kinostart: 03.05.1985
    • Komödie
    • 12
    • 107 Min

    Erster von drei Filmen Claude Zidis, in denen Philippe Noiret und Thierry Lhermitte zwei sympathisch-korrupte Polizisten spielen.