Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Munchies

    • Komödie

    Witzige und unterhaltsame Horrorkomödie, die sich stark an Spielbergs „Gremlins“ orientiert. Kein Wunder: Regisseurin Bettina Hirsch hatte schon bei den „Gremlins“ mitgearbeitet. Ihr Quasi-Remake hat durchaus eigenständige Momente, die lustige, actionreiche Machart verspricht sichere Umsätze.

  • Bad Taste

    Bad Taste

    • Kinostart: 21.09.2000
    • Komödie
    • 90 Min

    Spektakulär blutiges, lustiges und geschmackloses Leinwanddebüt des Cineasten-Lieblings Peter Jackson.

  • Tanz der Teufel 2

    Tanz der Teufel 2

    • Kinostart: 28.01.1988
    • Komödie
    • 16
    • 85 Min

    Horror von Sam Raimi mit wahnwitzigen Kamerafahrten und Effekten um einen Studenten und den Teufel.

  • Blood Diner

    • Komödie

    Überdrehte, wilde Horrorkomödie, deren unzählige Gags von schwärzestem Humor geprägt sind. Regisseurin Kong spart bei ihrem respektlosen Remake eines alten Splatter-Klassikers nicht an herrlichen Geschmacklosigkeiten, wobei sie den Stil der englischen Monty Pythons mit offensichtlicher Freude nachahmt. Fans des Genres werden bei diesem wüsten Streifen langfristig für sichere Umsätze sorgen.

  • House 2 - Das Unerwartete

    • Kinostart: 14.05.1987
    • Komödie
    • 12
    • 88 Min

    Keine Fortsetzung von „House 1“, sondern das gleiche Erfolgsrezept. Autor Ethan Wiley führt diesmal selbst Regie. Die Latexmonster sind mal niedlich, mal schaurig, dafür ist die Story reichlich konfus. Dem Videopublikum, vor allem den „House“-Fans, wird es trotzdem gefallen.

  • Die Hexen von Eastwick

    Die Hexen von Eastwick

    • Kinostart: 29.10.1987
    • Komödie
    • 16
    • 118 Min

    Hochklassige und pfiffige Verfilmung des Romans von John Updike, von „Mad Max“-Regisseur George Miller sehenswert inszeniert. Neben dem ausgezeichneten Jack Nicholson sorgen Cher, Michelle Pfeiffer und Susan Sarandon wie zuvor im Kino mit knapp 900.000 Zuschauern auch auf Video für Stimmung und Spitzenumsätze.

  • Mind Killer

    • Komödie

    Kleine Horrorproduktion mit komödiantischen Einlagen. Die hübschen Ideen und Effekte reichen nicht aus, die Längen der Story zu verdecken. Ein Film, aus dem man mehr hätte machen können, der aber beim Horrorpublikum mittlere bis gute Umsätze erzielt.



  • Vampire Knights

    • Komödie

    Hübsche kleine Independentproduktion, die mit ein paar originellen Ideen in einer einzigen Wohnung gedreht wurde. Die Parodie auf das Vampir-Genre ist der Deko-Film des Münchner Anbieters und wird deshalb eine Zeit lang erhöhte Aufmerksamkeit genießen. Zusätzliche Händlermühe verhilft dem Titel kurzfristig zu annehmbaren Umsätzen bei den Freunden skurriler Komik.

  • Redneck Zombies

    • Komödie

    Wie „Rabid Grannies“ gehört auch dieser alle Hinterwaldklischees bemühende Zombieschocker zu jenen No Budget/Underground-Artefakten, die eine späte Erstauflage in Germania in jedem Fall lohnen. Trotz verwackelter Camcorder-Optik und altbekannter Schablonenstory zählt das Debüt des Garagenfilmers Pericles Lewnes zu den großen Trashklassikern der späten 80er und unterscheidet sich schon durch seinen wohltuend freiwilligen...

  • Monster Squad

    • Kinostart: 01.12.1988
    • Komödie
    • 82 Min

    Lustige Auferstehung der klassischen Filmmonster als unterhaltsame Horrorkomödie von Fred Dekker („Night of the Creeps“) Oscar-Preisträger Stan Winston („Alien“) entwarf die Monstermasken, die visuellen Effekte lieferte der inzwischen mit vier Oscars bedachte Richard Edlund. Obwohl ein recht junges Publikum anvisiert wurde, kann der Film mit der besonders gelungenen Eingangssequenz und dem grandiosen Finale durchaus...

  • Mein teuflischer Liebhaber

    • Kinostart: 18.08.1988
    • Komödie
    • 12
    • 88 Min

    Flotte Gruselkomödie, die mit liebenswerten Schauspielern und guten Monster-Makeups aufwartet. Die humorvolle Geschichte wird von Scott Valentines pointiertem Witz und durch eine spannende Rahmenhandlung um einen Frauenmörder vorangetrieben. Regisseur Charles Loventhal inszeniert in bester Fantasy-Tradition, und beim Schlußduell der beiden Monster ziehen die Tricktechniker alle Register ihres Könnens. Für ein breites...

  • Bride of Boogedy

    • Komödie

    Hübsche kleine Komödie aus Disneys Familienküche mit witzigen Effekten und Schabernack.