Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wonder Woman
  4. News
  5. Heute bei Pro7: Eine der beliebtesten DC-Superheldinnen feiert ihre Free-TV-Premiere

Heute bei Pro7: Eine der beliebtesten DC-Superheldinnen feiert ihre Free-TV-Premiere

Sarah Börner |

© Warner

Die Woche endet mit einer Premiere: ProSieben holt die allererste Superheldin Wonder Woman erstmals in das deutsche Fernsehen.

In der Comicwelt gelten die 1940er-Jahre als das Goldene Zeitalter. 1938 wurde mit „Superman“ der erste Action Comic ins Leben gerufen und das war der Startschuss für die Entwicklung verschiedenster Superheld*innen und Universen, die bis heute anhält. Obwohl anfänglich männliche Helden gegen das Böse kämpften, ließ die Frauenpower nicht lange auf sich warten. Schon 1941, drei Jahre nach dem Erscheinen der Geschichte von Clark Kent, wurde mit „Wonder Woman“ der Comicbranche endlich auch ein feministischer Touch verliehen.

Über 20 Jahre wurde an einer Realverfilmung gearbeitet, bis wir endlich 2017 die Geschichte um die Amazonenprinzessin (Gal Gadot) in „Wonder Woman“ mitverfolgen konnten. Und heute ist der Tag der Tage, denn wir können das Abenteuer der Superheldin das erste Mal im deutschen Fernsehen anschauen. Der Film wird zur Primetime um 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Damit können wir die Woche doch gut ausklingen lassen.

Die „Wonder Woman“-Fortsetzung ist schon in Sicht

Als Tochter von Zeus und der Amazonen-Königin Hippolyta (Connie Nielson) ist Prinzessin Diana mit Kräften gesegnet, die sogar Superman Angst machen könnten. Doch als ein Mann (Chris Pine) in die isolierte Lebenswelt der Amazoninnen tritt, ist das für die junge Prinzessin die Chance mit ihm zu gehen und die Welt der Menschen kennenzulernen, die jedoch mitten im Ersten Weltkrieg steckt. Als Wonder Woman will Diana schließlich für Gerechtigkeit und Frieden sorgen.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Movie4k & Alternativen: Vorsicht bei diesen Streaminganbietern!

Dass ProSieben den Film heute Abend ausstrahlt, ist auch im Hinblick auf die baldige Fortsetzung gut gewählt. Schon am 4. Juni 2020 kommt „Wonder Woman 1984“ in die deutschen Kinos, doch dabei soll es nicht bleiben. Denn die Regisseurin des ersten und zweiten Films, Patty Jenkins, hat sogar Ideen für einen dritten Teil und ein Spin-off zu den Amazonen-Kriegerinnen. Dass an dem Franchise weitergearbeitet werden soll, ist kein Wunder, denn die Reaktionen zu dem ersten Teil waren mehr als positiv.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, welche Abenteuer wir noch von Wonder Woman sehen dürfen. Heute Abend können wir die Handlung des ersten Teils noch einmal auffrischen.

Mit „Wonder Woman“, „Joker“ und „Birds of Prey“ konnten wir in letzter Zeit sehr gute DC-Comicverfilmungen sehen. Wenn ihr euch für die Zukunft der DC-Helden interessiert, dann schaut euch dieses Video an:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare