Am Donnerstag, den 16.11.2017 startete mit der „Justice League“ endlich das erste Kino-Zusammentreffen der größten Helden von DC Comics. Die Altersfreigabe der FSK steht fest – auch bei den Warner Studios setzt man auf Familienfreundlichkeit.

Die FSK Deutschland hat „Justice League“ mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren versehen. Damit versucht man bei Warner/DC Comics wie auch beim Konkurrenten DisneyMarvel, einem möglichst breiten Altersspektrum den Gang ins Kino schmackhaft zu machen. Mit einer Laufzeit von 121 Minuten ist „Justice League“ der bislang kürzeste Superheldenfilm aus dem Hause Warner – lest unsere Filmkritik hier. Auch wenn die Altersfreigabe und die Dauer des Films nach einiger Kritik an der düsteren Schwerfälligkeit von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ nicht überrascht: Das erste Team-Up von Batman (Ben Affleck), Aquaman (Jason Momoa), Flash (Ezra Miller), Cyborg (Ray Fisher), und Wonder Woman (Gal Gadot) hätte auch länger und weniger jugendfrei ausfallen können, wenn man bedenkt, dass Antagonist Steppenwolf nach dem Tod von Superman (Henry Cavill) der Menschheit eine Armee von Paradämonen auf den Hals hetzt. Die Kino-Spielzeiten von „Justice League“ findet ihr hier. Seht hier den letzten Trailer zum Film:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die Superhelden-Filme 2018: Alle Trailer

Justice League – Parent’s Guide

Ist „Justice League“ für euer Kind geeignet? In der Übersicht findet ihr die altersrelevanten Themenkategorien:

Gewalt Moderat – actionlastige, comichafte Gewalt
Sexualität Mild – so gut wie nicht vorhanden
Drogen Mild – so gut wie nicht vorhanden
Angst & Grusel Moderat – fantasyhaft; spannungsgeladen; schaurig, aber kein Horror

Die Altersfreigabe ab 12 Jahren kommt nicht überraschend und geht unserer Meinung nach auch in Ordnung. Es wird sich zeigen, ob die „Justice League“ auch an den Kinokassen in der gleichen Liga mitspielen darf wie Marvels „Avengers“. Warner wird bestimmt nicht aufhören, das DCEU weiter zu entwickeln – die Abspannszenen lassen schon erahnen, in welche Richtung es wahrscheinlich nach dem ersten Abenteuer der Gerechtigkeitsliga gehen wird.

 

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare