Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Verschwörung
  4. Stream

Verschwörung (2018) · Stream

Verschwörung - Trailer 2 Deutsch
Anzeige

Du willst Verschwörung online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Verschwörung derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und WOW bis iTunes.

Verschwörung bei Netflix
Flatrate
Zum Angebot *
Verschwörung bei Prime Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Verschwörung bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Verschwörung bei WOW
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Verschwörung bei Sky Store
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Verschwörung bei RTL+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Verschwörung bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Verschwörung bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Verschwörung bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Verschwörung bei Maxdome Store
Mieten ab 3.98€, Kaufen ab 10.99€
Zum Angebot *
Verschwörung bei Videoload
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Verschwörung bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Verschwörung bei Microsoft
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Verschwörung bei Videobuster
Mieten ab 1.99€, Kaufen ab 6.99€
Zum Angebot *
Anzeige

Filmhandlung

Im vierten Teil der Millennium-Reihe schlüpft Claire Foy in die Rolle von Lisbeth Salander. Ein Jahr nach dem letzten Zusammentreffen mit Mikael Blomkvist (Sverrir Gudnason) hackt sich Salander in die Rechner des NSA. Als der Experte für künstliche Intelligenz, Frans Balder, ermordet wird, scheint der amerikanischen Geheimdienst dahinter zu stecken. Vor seinem Tod hat Balder versucht, Kontakt zu Blomkvist aufzunehmen. Die Spuren führen zu der geheimnisvollen „Spider Society“, an deren Spitze eine alte Bekannte von Lisbeth steht (Sylvia Hoeks).

„Verschwörung“ — Stream

Nach der schwedischen „Millennium-Trilogie“ und der David Finchers „Verblendung“ dürfen sich Thriller-Fans auf neue Kost freuen. Die Regie hat diesmal Fede Alvarez („Don’t Breathe“) übernommen. Inhaltlich basiert der neue Film auf dem vierten Roman der Millennium-Reihe, der nach dem frühen Tod von Stieg Larsson von David Lagercrantz verfasst wurde. In die Rolle der Lisbeth Salander ist diesmal Claire Foy („Unsane - Ausgeliefert“) geschlüpft.

Anzeige