Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. V wie Vendetta
  4. „V wie Vendetta 2“ – Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

„V wie Vendetta 2“ – Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

„V wie Vendetta 2“ – Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?
© Warner

In „V wie Vendetta“ kämpft der maskierte Freiheitskämpfer V gegen einen autoritären Staat und nimmt zugleich persönlich Rache. Ist ein Sequel geplant?


Die junge Evey Hammond (Natalie Portman) wird in „V wie Vendetta“ von einem ominösen, maskierten Mann namens V vor einer Vergewaltigung gerettet. Fortan lernt sie ihn und seine Mission besser kennen. Letztendlich unterstützt sie ihn im Kampf für die Freiheit und widersetzt sich dem führenden Regime.

„V wie Vendetta 2“: Kommt noch ein Sequel?

Die Verfilmung des Comics „V wie Vendetta“ von Alan Moore und David Lloyd spielte 2005 fast das Dreifache seines Budgets wieder ein. Wenngleich ein Einspielergebnis von knapp über 130 Millionen US-Dollar vielleicht nicht auf einen weltweiten Hit hinweist, hat der Film trotzdem nachhaltig Eindruck hinterlassen. Sowohl der Comic (Veröffentlichung 1982) als auch der Film gelten heutzutage als Kult. Die Geschichte rund um den mysteriösen V ist gespickt mit gesellschaftlichen und politischen Themen und Phänomenen, die aktuell mehr Aussagekraft haben als je zuvor. Die ikonische Guy-Fawkes-Maske gilt in der Öffentlichkeit immer noch als Symbol gegen verschiedene Formen von Repression.

Anzeige

Sind euch diese 13 Filmfehler im DCEU aufgefallen? Klickt euch durch die Galerie!

„V wie Vendetta 2“: Das sagt Natalie Portman

Die Graphic-Novel-Adaption begeisterte durchaus die Zuschauer. Letztendlich ist die erzählte Geschichte aber natürlich abgeschlossen. V stirbt in den Armen von Evey, die die Sprengung des Parlaments durchführt. Somit hat V alles erreicht, für das er gekämpft hat. Dennoch ist es natürlich möglich, dass sich Hollywood einen weiteren Plot zum Comic ausdenkt, in dem zum Beispiel Evey die Maske übernimmt oder an einen anderen V weitergibt.

Kurzfristig kursierten auch einmal Gerüchte „V wie Vendetta“ würde in Serie gehen. Dies würde aufgrund der Bandbreite und Komplexität des Comics durchaus Sinn ergeben. Stichhaltige Informationen, dass dieser Plan weiterverfolgt wird, gibt es allerdings nicht.

Anzeige

Natalie Portman beantwortete in einem Interview mit Buzzfeed 2018 die Frage, für welchen ihrer Filme sie gerne ein Sequel drehen würde, mit: „Vielleicht „V wie Vendetta“.“ Es gibt somit zumindest eine theoretische Minimal-Hoffnung für alle Fans, dass eine Fortsetzung zu „V wie Vendetta“ doch noch umgesetzt wird. Allzu wahrscheinlich ist dies allerdings nicht.

Kennt ihr euch mit DC- und Marvel-Charakteren aus? Beweist euer Wissen in unserem Quiz:

Filmquiz: Kennt ihr diese 16 Schauspieler aus einem Marvel- oder DC-Film?

Hat dir "„V wie Vendetta 2“ – Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige