„Tolkien“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Drama um den jungen Tolkien und wie er zum Autor von "Der Herr der Ringe" wurde.

In jungen Jahren ist J.R.R. Tolkien in der Schule umgeben von Gleichgesinnten und Freunden, und trifft seine große Liebe und Muse Edith Bratt. Doch dann kommt der Erste Weltkrieg, der nicht nur der Gemeinschaft ein Ende bereitet, sondern auch Tolkien für immer verändert. Als er wieder zurückkehrt nach Oxford, beginnt er mit den Arbeiten an einem Romanzyklus, wie es noch keinen davor gab.

Verändert vom Ersten Weltkrieg beginnt J.R.R. Tolkien in Oxford mit der Arbeit an seinem Lebenswerk. Biographisches Drama um den jungen Tolkien und wie er zum Autor von „Der Herr der Ringe“ wurde.

Bilderstrecke starten(1 Bild)
Tolkien

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,6
25 Bewertungen
5Sterne
 
(21)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tolkien: Drama um den jungen Tolkien und wie er zum Autor von "Der Herr der Ringe" wurde.

    Regisseur Dome Kurokoski, der bereits Tom of Finland ein Denkmal setzte, mischt Biopic und Making-Of von „Der Herr der Ringe“ und zeigt, wie der junge Mann über seine an der Uni geschlossenen Freundschaften und den Erlebnissen im Ersten Weltkrieg zum Autor geformt wurde. Nicholas Hoult, Beast der „X-Men“, und Lily Collins, aber auch die weniger bekannten Tom Glynn-Carney und Patrick Gibson bilden ein sympathisches Ensemble im nostalgisch angehauchten, sorgfältig umgesetzten Kostümdrama.

News und Stories

Kommentare