Terror - Ihr Urteil Poster

Terror - Ihr Urteil: Das interaktive TV-Event im Stream mit beiden Enden

Ines Nowotnick  

Die Terroranschläge des 11. September 2001 haben damals eine große Debatte in Gang gesetzt, die der Spielfilm „Terror – Ihr Urteil“ nun aufgreift: Darf ein Kampfjetpilot (Florian David Fitz) ein Passagierflugzeug abschießen? Ist es rechtmäßig, das Leben der Passagiere an Bord zu opfern, um noch viel größere Verluste zu verhindern? Darüber ließ die ARD im TV die Zuschauer entscheiden. Ihr habt den Film verpasst? Wir verraten euch, wo ihr ihn jetzt noch sehen könnt.

Die Zuschauer haben darüber entschieden, wie der Film „Terror – Ihr Urteil“ endete. Die ARD zeigte den Streifen als interaktives TV-Event. Der Zuschauer durfte einmal Schöffe sein und per Voting darüber mit entscheiden, wie „Terror – Ihr Urteil“ ausging. Es standen zwei alternative Enden zur Auswahl. Ist der Angeklagte schuldig oder ist er unschuldig?

Das interaktive TV-Event „Terror“ im Stream anschauen

Wer keinen Fernseher hat oder gerade kein Fernsehen empfangen kann, der hat die Möglichkeit, den Film im Stream bei einer der verschiedenen Online-Videotheken zu schauen. In der ARD-Mediathek ist der Film leider nicht mehr enthalten. Somit bleiben euch, wenn ihr „Terror“ legal gucken wollt, nur die nachfolgenden Anbieter:

  • hat den Film mit den beiden Enden im Angebot.
  • Ihr findet „Terror – Ihr Urteil“ auch auf
  • Auch bei könnt ihr euch den Film kaufen und herunterladen.

ARD in HD im Live-Stream: Kostenlos & legal das Erste Deutsche Fernsehen gucken

Alle Bilder und Videos zu Terror - Ihr Urteil

So funktioniert die Abstimmung bei „Terror“

Ihr habt die Möglichkeit per Telefon oder über das Internet abzustimmen. Der Anruf kostet 14 Cents aus dem deutschen Festnetz. Falls ihr aus dem Mobilfunknetz anruft, können die Preise unterschiedlich sein.

  • Für „schuldig“ wählt ihr die Nummer 0173 10 220 01
  • Für „nicht schuldig“ wählt ihr die Nummer 0173 10 220 02

Online könnt ihr unter ihrurteil.hartaberfair.de abgeben.

Die Abstimmung ist bis 21:40 Uhr möglich. Ab 21:50 zeigt die ARD dann das Ende, welches die meisten Stimmen erhalten hat.

Wer dran bleiben möchte: Um 21:55 Uhr wird in der ARD „hart aber fair“ ausgestrahlt. Experten erörtern hier das Urteil der Zuschauer und dessen Bezug zur Wirklichkeit.

Seht hier den Kinotrailer zu „Terror – Ihr Urteil“:

Hat dir "Terror - Ihr Urteil: Das interaktive TV-Event im Stream mit beiden Enden" von Ines Nowotnick gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare