Wer findet es nicht schade, wenn im Fernsehen eine tolle Sendung, ein spannender Film oder eine informative Dokumentation läuft und man sie sich aus zeitlichen Gründen nicht ansehen kann? Hier kommen Mediatheken ins Spiel.

Die ARD hat so eine Mediathek, in der die gezeigten Sendungen für mindestens eine Woche nach der Ausstrahlung noch abrufbar sind. Hier könnt ihr euch Talkshows anschauen, die ansonsten zu Uhrzeiten ausgestrahlt werden, zu denen ihr entweder in den Federn liegt oder in der Arbeit seid. Wir verraten euch an dieser Stelle, wie ihr die Mediathek nutzt und wie ihr außerdem die jeweilige Sendung herunterladen könnt.

Alle Sendungen der ARD im Live-Stream

Die ARD-Mediathek: So findet ihr diese

Um die Mediathek der ARD in eurem Browserfenster zu öffnen, gebt ihr einfach ardmediathek.de ein. Schon befindet ihr euch direkt auf der Seite. Hier könnt ihr wählen zwischen dem Reiter „Sendung verpasst?“, „Sendungen von A bis Z“ und „Live“. Unter Letzterem findet ihr den Live-Stream. Hiermit könnt ihr euch online ansehen, was gerade auf der ARD ausgestrahlt wird.

Unter „Sendung verpasst?“ findet ihr vor kurzem ausgestrahlte Inhalte. Unter „Sendungen von A bis Z“ könnt ihr nach euren Lieblingssendungen suchen und euch verschiedene Videos und verpasste Folgen angucken.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Die 15 besten Serien aus Deutschland - Netflix kann sich warm anziehen

Inhalte aus der ARD-Mediathek herunterladen: So funktioniert es

  • Hierfür benötigt ihr eine Software, wie MediathekView. Diese ist kostenlos erhältlich. Ihr ladet sie herunter und installiert sie. Nach dem Öffnen könnt ihr duch die Inhalte stöbern, die aktuell in der ARD Mediathek enthalten sind.
  • Die von euch gewünschte Sendung wählt ihr dann aus und drückt den orangefarbenen Record-Button. Vergesst nicht zuvor ein paar Einstellungen zur Videoqualität vorzunehmen.
  • Zum Abspielen, d.h. zum Öffnen nach dem Download ist dann wiederum ein Player, wie der VLC oder der bei Windows bereits vorinstallierte Mediaplayer notwendig.

Alle weiteren Infos zum Thema Online TV findet ihr in unserem großen Übersichtsartikel. Außerdem haben wir alle Links zu den Mediatheken der TV-Sender für euch gesammelt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare