Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tanz der Teufel
  4. Stream

Tanz der Teufel (1981) · Stream

Du willst Tanz der Teufel online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Tanz der Teufel derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Tanz der Teufel bei Netflix
Flatrate
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Amazon Prime Video
Flatrate Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Sky Store
Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Google Play
Kaufen ab 3.89€
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Maxdome Store
Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Tanz der Teufel bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Der junge Ash (Bruce Campbell) unternimmt mit seiner Freundin Linda (Betsy Baker) und drei weiteren Freunden einen Wochenendausflug zu einer verlassenen Waldhütte im Hinterland der USA. In der heruntergekommenen Behausung finden sie die Aufzeichnungen eines Wissenschaftlers, der das Buch der Toten „Necronomicon Ex-Mortis“ eingehend untersucht hat. Teile des Buchs hat er auch auf Tonband gesprochen. Als die Gruppe die Aufnahmen abspielt, beschwören sie einen uralten Dämon, der reihum Besitz von ihnen ergreift und ein Blutbad anrichtet.

„Tanz der Teufel“ - Stream

Es gibt legendäre Filme und es gibt „The Evil Dead“, wie der Film im Original heißt. Mit einem Mini-Budget, aber unglaublich viel Talent inszenierte Regisseur Sam Raimi („Spider-Man 1 -3“) eine effektgeladene Schlachtplatte, wie sie die Welt noch nicht gesehen hatte. Der heftige Body-Horror mit ultraschwarzem Humor landete hierzulande Anfang der 80er direkt auf dem Index und wurde dort erst 2016 wieder entfernt. Viele Jahrzehnte lang war er deshalb nur als verrauschte VHS-Kopie über Freunde und Bekannte zu bekommen, was dem Film in Deutschland einen sagenhaften Ruf einbrachte. Es folgten die Fortsetzungen „Tanz der Teufel 2“ und „Armee der Finsternis„, ein heftiges Remake und die gelungene Serie „Ash vs Evil Dead„.

News und Stories