Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Peninsula
  4. Bei Amazon im Abo streamen: Der überraschendste Zombie-Horror-Hit der letzten Jahre geht weiter

Bei Amazon im Abo streamen: Der überraschendste Zombie-Horror-Hit der letzten Jahre geht weiter

Bei Amazon im Abo streamen: Der überraschendste Zombie-Horror-Hit der letzten Jahre geht weiter
© Splendid (24 Bilder)

Auf den Überraschungshit aus 2016 folgt nun die Steigerung.

Es ist eine simple Story, die dem Film „Train to Busan“ zugrunde liegt: Ein Vater will mit seiner entfremdeten Tochter von Seoul mit dem Schnellgeschwindigkeitszug nach Busan reisen und wird auf dem Weg von der Zombie-Apokalypse überrascht, die auch in ihrem Zug bereits angekommen ist. Die Zugfahrt wird zum Kampf ums Überleben und die Zuschauer*innen im Kino und an den Bildschirmen zu Hause zeigten sich von dem Film begeistert.

Nach den weltweiten Erfolgen an den Kinokassen und im VoD-Bereich wunderte es nicht, dass die Verantwortlichen des Zombiefilms vier Jahre später die Fortsetzung Peninsula präsentierten. Erneut nahm Regisseur Yeon Sang-ho auf dem Regiestuhl Platz, um eine losgelöste, aber nicht weniger ergreifende Geschichte inmitten einer Zombie-Apokalypse zu erzählen. Dabei spann er das Szenario so weiter, dass er gar einen Rekord für südkoreanische Verhältnisse aufstellte. Wer Lust auf den Film hat, kann „Peninsula“ jederzeit bei Amazon Prime Video im Abo sehen.

Peninsula - Trailer Deutsch

„Peninsula“ seht ihr bei Amazon Prime Video im Abo

Rekord: Die erste südkoreanische Post-Apokalypse in einem südkoreanischen Film

Kaum zu glauben, aber wahr: Es dauerte bis zum Jahr 2020, ehe man in einem südkoreanischen Film ein postapokalyptisches Szenario im eigenen Land zu sehen bekam. „Peninsula“ erzählt nicht nur eine neue Geschichte vom Ausbruch auf der titelgebenden Halbinsel, sondern springt vier Jahre in die Zukunft, um nach dem Ausbruch der Zombie-Apokalypse die Geschichte fortzuführen. Ein Soldat soll mit Söldnern in das Sperrgebiet von Seoul vordringen, um einen großen Batzen an Geld zu sichern, wird dabei allerdings nicht nur von Untoten, sondern auch Überlebenden überrascht.

Fans von postapokalyptischen Szenarien fallen hierbei Werke wie „Army of the Dead“, „World War Z“, „Doomsday“, „28 Weeks Later“ und „Zombieland 2“ ein, in der sich die Protagonist*innen bereits teils erfolgreich gegen die Untoten abgeschottet haben und die Welt trotzdem nicht mehr dieselbe ist, wie zuvor. Bei „Peninsula“ wird die Formel nicht neu erfunden, jedoch bestach bereits der Stil des ersten Teils mit den überaus schnell agierenden Zombies und der ebenso zwielichtigen Mentalität der Überlebenden. Wer also entweder ein Fan von „Train to Busan“ ist oder schon immer mal erfahren wollte, wie Südkoreaner*innen die Postapokalypse im eigenen Land interpretieren, sollte diesen Zombiefilm nicht verpassen.

Wie gut ihr die Welt der Zombiefilme kennt, könnt ihr im Quiz herausfinden:

Zombie-Quiz: Erkennst du 15 Zombiefilme anhand je eines Untoten-Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.