Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Paw Patrol: Der Kinofilm
  4. News
  5. „PAW Patrol“: Neuer Hund Liberty unterstützt im Kinofilm den Rettungstrupp

„PAW Patrol“: Neuer Hund Liberty unterstützt im Kinofilm den Rettungstrupp

„PAW Patrol“: Neuer Hund Liberty unterstützt im Kinofilm den Rettungstrupp
© Paramount Pictures / Courtesy of Spin Master

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Neben den bekannten Helden Chase, Marshall und Co. eilt in „PAW Patrol: Der Kinofilm“ ein neuer Hund zu Hilfe: Liberty unterstützt die Hundestaffel bei der Rettung der Abenteuerstadt.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

Nachdem Bürgermeister Besserwisser in der Abenteuerstadt für reichlich Chaos gesorgt hat, müssen Ryder und sein tierisches Rettungsteam in „PAW Patrol: Der Kinofilm“ zahlreichen Gefahren trotzen, um den Bösewicht aufzuhalten.

Doch bei ihrem neuen Einsatz in unbekanntem Terrain sind die Welpen nicht allein: Als Bewohnerin der Abenteuerstadt weiß Liberty genau, wo es lang geht und führt die Helfenden auf vier Pfoten durch das neue Unterfangen.

Im offiziellen Trailer zu „PAW Patrol: Der Kinofilm“ könnt ihr euch einen ersten Eindruck von Neuzugang Liberty verschaffen: 

„PAW Patrol“: Hunderasse von Liberty

Liberty ist ein Langhaardackel, jedoch ist ihr hellbraunes Fell abseits von Ohren und Hals kurzgeschoren. Der Glanz ihres Fells sorgt für ein kuschelig-weiches Aussehen, was für eine ausgezeichnete Pflege spricht. Am rechten Vorderbein zeigt sich ein dunkelbrauner Fleck. Die hellbraunen Augen der Hunde-Dame lassen jedes Herz dahinschmelzen.

Hier könnt ihr Liberty als Plüschtier vorbestellen

Die Charaktereigenschaften von Liberty unterstreichen ihre Rasse zusätzlich: Langhaardackel gelten als klug, tapfer, lebendig und selbstständig – jedoch hin und wieder auch als verspielt und stur. So stellt sich Liberty stets selbstbewusst den Gefahren und trifft wichtige Entscheidungen, wobei sie sich durchzusetzen weiß.

Welches Geschlecht hat Liberty aus „PAW Patrol: Der Kinofilm“?

Liberty ist ein Mädchen. Neben Skye und Everest ist sie also die dritte weibliche Heldin im Team. Ihr Geschlecht lässt sich von ihren langen Wimpern, ihrem Verhalten, dem Namen sowie der Stimme ableiten.

„PAW Patrol“ Liberty: Fahrzeug und Fähigkeiten

Liberty fährt ein Motorrad, das sie schnell und wendig zum nächstgelegenen Notfall bringt. Genau wie ihr Einsatzanzug trägt das Motorrad die Farbe Rosa mit blauen Akzenten. An den Hinterreifen ist die Zahl 22 zu sehen.

Liberty und ihr Motorrad als Bau-Set könnt ihr euch auf Amazon sichern

Da Liberty in Abenteuerstadt aufgewachsen ist und dort lebt, kennt sie die Umgebung in- und auswendig. Außerdem weiß sie genau, wie sie mit den Bewohner*innen umgehen und reden muss, damit sie ihren Anweisungen Folge leisten. Diese Fähigkeiten helfen der Paw Patrol bei ihrem Vorhaben.

Wovor hat Liberty Angst?

Als ein Plan von Bösewicht Besserwisser schiefläuft, zeigt sich, dass die sonst so furchtlose Liberty Angst vor Feuerwerk hat. Diese Angst kommt nicht selten bei Hunden vor.

Gibt es Liberty aus „PAW Patrol“ als Plüschtier oder Spielzeug?

Mit Mut, Witz und frechen Sprüchen erobert Liberty sofort das Herz eines jeden „PAW Patrol“-Fans. Dass sie fortan in keinem Kinderzimmer mehr fehlen darf, erklärt sich fast von selbst.

Glücklicherweise können Eltern die Augen ihrer Kinder nun zum Strahlen bringen – denn von Liberty gibt es nicht nur Plüschtiere, sondern sogar das Deluxe Fahrzeug inklusive Spielfigur!

Welches Spielzeug pünktlich zum Kinostart außerdem ganz neu auf dem Markt erschienen ist, lest ihr in folgendem Artikel:

Liberty Synchronstimme

Für die englischsprachige Originalfassung des „PAW Patrol“ Films leiht Jung-Schauspielerin Marsai Martin der reizenden Liberty ihre Stimme. Sie dürfte vielen bekannt sein durch die Serie „Black-ish“, in der sie Tochter Diane verkörpert.

In der deutschen Synchronisation spricht Lea van Acken die neue Hunde-Welpin. Sie war bereits in „Kreuzweg“, „Das Tagebuch der Anne Frank“ und „Dark“ zu sehen.

Wird Liberty ab sofort Teil der Serie „PAW Patrol“ sein?

– Achtung: Es folgen Spoiler zum Ende des Films –

Nachdem ein weiteres Experiment von Bösewicht Besserwisser im Desaster endet, muss die Paw Patrol ausrücken, um die Stadt zu retten. Um der Truppe zu helfen, erhält auch Liberty von Staffelführer Ryder ihr eigenes Fahrzeug. Erfolgreich stellt sie ihren Mut unter Beweis und die Hunde können dem Bürgermeister gemeinsam den Garaus machen.

Zum Dank erhält die Hundestaffel den goldenen Schlüssel zur Stadt, doch auch Liberty geht nicht leer aus: Aufgrund all ihrer Heldentaten wird die Langhaardackel-Dame zu einem offiziellen Mitglied der Paw Patrol ernannt.

Es ist also gut möglich, dass wir Liberty als Neuzugang nun auch des Öfteren in neuen Folgen der Serie „PAW Patrol“ begrüßen dürfen. Eine Garantie gibt es allerdings (noch) nicht.

Wie gut sich eure Kinder mit „PAW Patrol“ auskennen, könnt ihr in diesem Quiz testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.