Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ostwind 5 - Der große Orkan
  4. Super beliebte Pferdefilmreihe fast komplett im super günstigen Streaming-Abo

Super beliebte Pferdefilmreihe fast komplett im super günstigen Streaming-Abo

Super beliebte Pferdefilmreihe fast komplett im super günstigen Streaming-Abo
© Constantin Film

RTL+ kostet euch monatlich knappe fünf Euro, aber ihr könnt den Anbieter auch einmalig 30 Tage kostenlos testen. Für die „Ostwind“-Reihe lohnt sich das, wenn ihr Pferdefans seid.

Falls ihr gerade aus dem Kino kommt und euch das zweite „Immenhof“-Remake, „Das große Versprechen“, angeschaut habt, dann gibt es demnächst schon eine prächtig günstige Gelegenheit, sich auch im Heimkino noch weiteren Pferdeabenteuern zu widmen.

Ostwind 5 - Der große Orkan - Trailer Deutsch

„Ostwind“: Vier Filme der beliebten Reihe bei RTL+ im Stream

Der Streamingdienst der RTL-Gruppe, RTL+ (früher TVNOW), bietet euch die Mediatheken und Livestreams der Sender, aber auch einen Premium-Bereich, den ihr kostenpflichtig abonnieren könnt. Dort findet ihr eigenproduzierte Originals wie „Herzogpark“ und „Sisi“, aber auch exklusive internationale Serien wie das neue „Gossip Girl“. Ab dem 28. Mai 2022 hat der Anbieter einen sehr interessanten Neuzugang für kleine und große Pferdefreund*innen auf der Plattform angekündigt. Alle „Ostwind“-Filme bis auf den fünften und bislang letzten Film, „Der große Orkan“, werden dann im Kids-Bereich des RTL+-Abos zur Verfügung stehen. Das heißt, ihr könnt alle Ostwindfilme in der richtigen Reihenfolge noch einmal ansehen oder euch erstmals mit dem preisgekrönten Format rund um Gut Kaltenbach, Mika, Ostwind und Ari vertraut machen:

Anzeige
  • „Ostwind – Zusammen sind wir frei“ (2013)
  • „Ostwind 2“ (2015)
  • „Ostwind – Aufbruch nach Ora“ (2017)
  • „Ostwind – Aris Ankunft“ (2019)

Jetzt RTL+ 30 Tage kostenlos testen und „Ostwind“ schauen

Um euch den fünften Teil, „Der große Orkan“, von 2021 auch noch zu gönnen, müsst ihr im Leihstream ebenso viel bezahlen wie für einen Monat RTL+-Abo, also momentan 4,99 Euro. Alternativ könnt ihr den Stream auch kaufen oder euch die DVD oder Blu-ray holen, die oftmals schon unter zehn Euro zu haben ist. Die vier aufgezählten „Ostwind“-Filme findet ihr auch im Abo bei Disney+ und Sky. Bei beiden Anbietern habt ihr aber nicht die Möglichkeit des kostenlosen Testens und 30 Tage reichen für vier Filme ja locker aus. Aber selbst wenn ihr RTL+ schon einmal abonniert hattet, sind 4,99 Euro für einen Monat ein absolut unschlagbarer Preis, auf jeden Fall, wenn ihr nur „Ostwind“ anschauen möchte.

OSTWIND - Wie es begann

OSTWIND - Wie es begann

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.02.2024 15:51 Uhr

Wenn euch dann das Ostwind-Fieber gepackt hat, solltet ihr nicht verpassen, euch den siebten Band der Reihe durchzulesen, der bisher nicht verfilmt ist. Die Autorin Lea Schmidbauer hat ein Prequel geschrieben, das uns die Vorgeschichte zur Reihe erzählt. Wir lernen dabei die 13-Jährige Tara kennen, deren großer Bruder Pedro die Pferdezucht seiner Eltern weiterführen will, aber mit der Zuchtstute Calima erhebliche Probleme bekommt. Doch als er sie an einen brutalen Pferdehändler verkaufen will, greift seine Schwester ein. Ob auch dieses Buch einmal verfilmt wird, ist bisher nicht bekannt.

Nenne uns 7 deiner Lieblingsfilme und wir erraten dein Alter!

Hat dir "Super beliebte Pferdefilmreihe fast komplett im super günstigen Streaming-Abo" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige