„Kevin – Allein zu Haus“: Disney kündigt Neuverfilmung an

Author: Marek BangMarek Bang |

Als „Kevin – Allein zu Haus“ amüsierte und rührte uns Macaulay Culkin gleichermaßen, jetzt soll der Evergreen neu verfilmt werden.

1990 feierten die Verantwortlichen von 20th Century Fox mit der Komödie „Kevin – Allein zu Haus“ einen überragenden Erfolg. Sie investierten vergleichsweise übersichtliche 18 Millionen US-Dollar, am Ende spielte der Film mit Macaulay Culkin 476,7 Millionen US-Dollar ein. Mittlerweile ist der Evergreen zum Klassiker gereift und erfreut regelmäßig zu Weihnachten große und kleine Zuschauer im Fernsehen.

Immer wieder tauchten Gerüchte zu einer möglichen Neuverfilmung auf, doch erst jetzt gibt es etwas Konkretes zu vermelden. Nachdem Disney das Studio 20th Century Fox aufgekauft hat, liegen die Rechte an dem Stoff beim Mäusekonzern und dessen Spezialität ist bekanntlich die gepflegte Neuauflage, siehe etwa „Der König der Löwen“. Warum also nicht auch ein Remake von „Kevin – Allein zu Haus“? Genau das hat Disney-CEO Bob Iger nun angekündigt, wie Journalist Ashley Carter berichtet.

Noch steht nicht fest, ob es sich bei der Neuauflage von „Kevin – Allein zu Haus“ um einen Film oder eine Serie handeln wird, ebenso gibt es noch keine Neuigkeiten bezüglich der Besetzung. Dafür erklärte Bob Iger, dass das Remake auf dem kommenden, hauseigenen Streamingdienst Disney+ ausgestrahlt werden soll. Damit wird es wohl keinen neuen  „Kevin – Allein zu Haus“-Film im Kino geben. Vielmehr füttert Disney seinen als Netflix-Konkurrenten angelegten Streamingdienst weiter mit exklusiven Inhalten. Alle Informationen zu Disney+ findet ihr hier.

Wie es Macaulay Culkin und seiner Film-Familie heute geht, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Was wurde aus dem Cast von „Kevin allein zu Haus“? Das machen die Schauspieler heute

Auch „Nachts im Museum“ soll neu aufgelegt werden

Das Remake von „Kevin – Allein zu Haus“ wird nicht das einzige neue Projekt, welches auf Disney+ ausgestrahlt werden soll. Im gleichen Atemzug verriet Bob Iger, dass auch die „Nachts im Museum-Reihe“ einen frischen Anstrich bekommt. Darüber hinaus sind Neuverfilmungen der Kinderbuch-Reihe „Gregs Tagebuch“ geplant. Damit steht nun endgültig fest, dass Disney von seinen neu gewonnenen Rechten an Stoffen aus dem Hause 20th Century Fox Gebrauch machen wird.

Disney-Quiz: Vervollständige diese 10 Disney-Zitate & zeige, wie gut du die Filme kennst!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Kevin allein zu Haus
  5. „Kevin – Allein zu Haus“: Disney kündigt Neuverfilmung an