Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fack Ju Göhte 3
  4. News
  5. „Fack ju Göhte 4“: Wird es noch eine Fortsetzung geben?

„Fack ju Göhte 4“: Wird es noch eine Fortsetzung geben?

Author: Sebastian WernerSebastian Werner |

© Constantin Film

Mit „Fack ju Göhte 3“ wurde die erfolgreiche Reihe um Zeki Müller und seine Chaoten-Klasse offiziell beendet. Gibt es vielleicht doch noch Hoffnung auf einen vierten Film?

Im Oktober 2017 war mit „Fack ju Göhte 3“ der letzte Teil der Komödien-Reihe in unseren Kinos gestartet. Der Untertitel und der dazugehörige Twitter-Hashtag #finalfack machten schon im Vorfeld deutlich, dass Regisseur und Autor Bora Dagtekin die Reihe mit diesem Film beendet hat. Es stellt sich aber die Frage, ob Filmverleih „Constantin Film“ in Zukunft wirklich auf sein extrem erfolgreiches Zugpferd verzichten möchte.

Schließlich war „Fack ju Göhte“ mit über 7,3 Millionen Besuchern bei uns der erfolgreichste Film des Jahres 2013. „Fack ju Göhte 2“ schaffte es 2015 sogar auf 7,7 Millionen Kinobesucher und konnte sich damit noch vor dem Bond-Film „Spectre“ positionieren. Und auch „Fack ju Göhte 3“ begab sich schnell auf Rekordjagd. Der Film lockte zwar „nur“ 6,1 Millionen Zuschauer in die Kinos, doch er landete damit auf dem ersten Platz der deutschen Jahrescharts — noch vor „Star Wars: Die letzten Jedi“.

So eine erfolgreiche Filmreihe stellt man in der Regel nicht einfach so ein und das wissen auch alle Beteiligten. Bora Dagtekin wollte sich nach gut 5 Jahren „Göhte“ aber trotzdem einem ganz neuen Projekt zuwenden. Und so startet am 31. Oktober 2019 Dagtekins neuer Film „Das perfekte Geheimnis“ in unseren Kinos, in dem unter anderem Elyas M’Barek und Jella Haase zu sehen sind.

Achtung, Lachflash! Das sind die besten Sprüche aus den ersten beiden Filmen:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Die besten Sprüche aus „Fack ju Göhte“ Teil 1 und 2

Wird „Fack ju Göhte 4“ ein Klassentreffen?

Dass Dagtekin sich anderen Filmen widmet, schließt aber nicht aus, dass er nicht trotzdem irgendwann zu seiner großen Erfolgsreihe zurückkehrt. Wie „Fack ju Göhte 4“ aussehen könnte, erklärte Hauptdarstellerin Jella Haase in der Sendung „Neo Magazin Royale“ im Oktober 2017: Sie denkt an ein Klassentreffen in 10 Jahren, in der alle Figuren wieder aufeinander treffen.

Über den langen Zeitraum kann man sicher noch einmal diskutieren (5 Jahre reichen auch), doch die Idee eines Wiedersehens, bei dem auch der weitere Werdegang der Figuren beleuchtet wird, ist sehr reizvoll und würde die Geschichte sinnvoll erweitern. Gut möglich, dass Dagtekin seinen „Göhte“-Akku nach anderen Projekten wieder aufgeladen hat und die interessante Idee tatsächlich aufgreift. Auch ein Neustart mit einer ganz neuen Klasse wäre denkbar.

Die „Fack ju Göhte“-Filme kennst du in- und auswendig? Dann beweise dich in unserem Quiz:

„Fack ju Göhte“-Quiz: Nur Streber schaffen 13/15 Punkten!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare