Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Encanto: Disney-Animationsfilm über die magische Familie, die Madrigals, deren einziges Mitglied ohne Kräfte, Mirabel, die Familie beschützen muss.

Handlung und Hintergrund

An diesem magischen Ort lebt eine außergewöhnliche Familie. Im Haus Encanto in Kolumbien leben die Madrigals. Jedes Familienmitglied besitzt eine magische Gabe, sei es Superkraft, die Fähigkeit mit Tieren zu kommunizieren, die Natur zu beeinflussen oder die Gestalt des Gegenübers anzunehmen. Doch da wäre noch Mirabel (Stephanie Beatriz), die einzige Madrigal, die keine besonderen Kräfte hat.

Trotzdem ist Casa Encanto ein Ort des Zusammentreffens, die Madrigals sind geschätzte Bewohner des schönen Dorfs. Als jedoch das magische Haus Encanto in Gefahr steckt, wird ausgerechnet Mirabel zur einzigen Hoffnung für ihre Geschwister und die Magie.

Erlebt die magische Welt von Casa „Encanto“ im Trailer:

„Encanto“ – Hintergründe, Besetzung

Der 60. abendfüllende Animationsfilm aus dem Hause Walt Disney zeigt dem Publikum die magische Fantasy-Welt von Kolumbien. Acht Original-Songs werden von Lin-Manuel Miranda („Hamilton“, „Vaiana“) beigesteuert, die Regie übernimmt das Duo Bryon Howard und Jared Bush, die bereits an „Zoomania“ mitgewirkt haben. Erstmals wurde das Projekt 2016 angestoßen, das Drehbuch stammt von Jared Bush und Charise Castro Smith.

Anzeige

Zur Besetzungsriege von „Encanto“ wird von Stephanie Beatriz („Brooklyn Nine-Nine“) in der Hauptrolle als Mirabel Madrigal im englischen Original angeführt. Die weiteren Stars von „Encanto“ sind Diane Guerrero, Wilmer Valderrama, Angie Cepeda, Rhenzy Feliz, Carolina Gaitan, Jessica Darrow, Adessa, Mauro Castillo und Ravi Cabot-Conyers.

Mit Lin-Manuel Miranda sprachen wir im Interview über seine Lieblingssongs aus dem Disney-Katalog und die neuen Lieder aus „Encanto“:

„Encanto“ – Kinostart, FSK

Kleine wie große Disney-Fans sollten sich den 24. November 2021 im Kalender markieren, wenn „Encanto“ pünktlich zur Vorweihnachtszeit in den deutschen Kinos startet. Die Altersfreigabe des Films beträgt FSK 0. Nur einen Monat nach Kinostart ist der 60. Animationsfilm von Disney bereits im Stream verfügbar: „Encanto“ startet am 24. Dezember 2021 auf Disney+.

Anzeige

„Encanto“ bei der Oscarverleihung 2022

Mit drei Nominierungen wurde der Animationsfilm „Encanto“ bei der Oscarverleihung 2022 bedacht – den Besten Animationsfilm, die Beste Filmmusik und den Besten Filmsong „Dos Oruguitas“. Am Ende reichte es für die Trophäe als Bester Animationsfilm. Kurios: Der Song „We don’t Talk about Bruno“, der zuvor einige Streaming- und Verkaufsrekorde gebrochen hat, konnte nicht nominiert werden, da die Einreichungsfrist für Oscar-Nominierungen bereits am 1. November 2021 ablief, und man sich mehr mit dem emotionalen Song erhofft hatte. Daher stand der Disney-Ohrwurm gar nicht erst zur Auswahl.

News und Stories

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Jared Bush,
  • Byron Howard,
  • Charise Castro Smith
Darsteller
  • Stephanie Beatriz,
  • Wilmer Valderrama,
  • Diane Guerrero,
  • Angie Cepeda
Drehbuch
  • Jared Bush,
  • Charise Castro Smith
Musik
  • Lin-Manuel Miranda
Anzeige