1978 gelang dem israelischen Regisseur Boaz Davidson mit dem ersten „Eis am Stiel“-Film ein Überraschungserfolg, der gar eine Nominierung für den Golden Globe als bester ausländischer Film nach sich zog. Sieben zunehmend zotige Fortsetzungen und 41 Jahre später soll es zu einem Comeback von Zachi Noy & Co. kommen.

Wer heute an die „Eis am Stiel“-Reihe denkt, dem fällt sicher zuerst der unbeholfene Johnny alias Zachi Noy ein, der vergeblich sein Glück beim anderen Geschlecht sucht und von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt. Dabei ist sein letzter Auftritt am Strand von Tel Aviv auch schon 31 Jahre her. Seitdem ist es still um den Komiker geworden, der immer mal wieder ein Comebackversuch in Deutschland gestartet hat, allerdings mit bescheidenem Erfolg. Vielleicht wird es ja etwas mit einer Rückkehr zu den Wurzeln.

Wie die Bildzeitung erfahren hat, ist ein weiterer „Eis am Stiel“-Film in Planung, in dem Zachi Noy wieder mitspielen wird. Neben ihm sollen auch Avi Hadash (Victor) und Christine Zierl, die im fünften Film der Reihe dabei war, mitspielen. Von Yftach Katzur und Jonathan Sagall alias Benny und Momo ist allerdings im Moment keine Rede.

Was Yftach Katzur und Jonathan Sagall heute machen, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Was wurde aus den Darstellern der „Eis am Stiel“-Reihe? Das machen die Stars heute

„Eis am Stiel 9“ ohne Benny und Momo?

Auch wenn er in seiner israelischen Heimat auch abseits von Komödien ein bekannter Fernsehstar ist, so verbindet das deutsche Publikum Zachi Noy immer noch mit der „Eis am Stiel“-Reihe. Wohl noch mehr als seine Mitstreiter ist der Schauspieler hierzulande mit seiner Rolle des Johnny verwoben, weshalb ein neuer Film ohne seine Beteiligung wohl kaum funktionieren würde. Daher ist es denkbar, dass „Eis am Stiel 9“ auch ohne Yftach Katzur und Jonathan Sagall alias Benny und Momo realisiert werden könnte. Jedenfalls fallen ihre Namen aktuell nicht, während Zachi Noy, Avi Hadash und Christine Zierl sich bereits in Köln getroffen haben und bereitwillig für Bilder posierten. Es bleibt also abzuwarten, wer am Ende neben den dreien noch bei „Eis am Stiel 9“ dabei sein wird.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare