Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Super Mario Bros. Film
  4. News
  5. „Super Mario Bros. 2“: Dieser Fan-Liebling könnte in der möglichen Fortsetzung von Bedeutung sein

„Super Mario Bros. 2“: Dieser Fan-Liebling könnte in der möglichen Fortsetzung von Bedeutung sein

„Super Mario Bros. 2“: Dieser Fan-Liebling könnte in der möglichen Fortsetzung von Bedeutung sein
© 2023 Nintendo / Universal Studios

„Der Super Mario Bros. Film“ verspricht ein spaßiges Animationsabenteuer mit Gameplay-Charakter. Aber wie stehen die Chancen für „Super Mario 2“?

Dass Nintendo weitaus mehr kann, als fesselnde Videospiele an den Start zu bringen, hat der Konzern eindrucksvoll mit dem „Super Mario Bros.“-Film bewiesen: Allein zum Start-Wochenende konnte der komödiantische Fantasy-Titel sage und schreibe 377 Millionen US-Dollar einspielen (wir berichteten). Darüber hinaus deuten im Abspann mehrere Szenen auf einen zweiten Teil hin. Ist „Super Mario Bros. 2“ damit so gut wie sicher? Zumindest haben Nintendo und Illumination bereits den Grundstein für den Auftritt einer besonders beliebten Figur gelegt, die Mario, Luigi, Peach und Co. auf der großen Leinwand Gesellschaft leisten dürfte.

Wann startet „Super Mario Bros. 2“ im Kino?

Bisher hat es weder seitens Nintendo noch von Illumination oder Universal grünes Licht für eine Fortsetzung des „Super Mario Bros.“-Films gegeben. Die Kinokassen hat der Titel aber schon mal ordentlich klingeln lassen: Er legte nicht nur den bis dato erfolgreichsten Kinostart 2023 hin, auch stieß „Der Super Mario Bros. Film“ sogar „Die Eiskönigin 2“ vom Thron. Zuvor führten Anna und Elsa mit 228 Millionen US-Dollar die Liste der erfolgreichsten Animationsfilmstarts an.

Anzeige

Welche Rekorde der Film um den Klempner mit der roten Mütze noch gebrochen hat, lest ihr in diesem Artikel:

In Anbetracht der Erfolgsserie, die „Der Super Mario Bros. Film“ mit sich bringt, steht einem Sequel wohl nichts mehr im Wege. Solange allerdings von offizieller Seite kein „(Let’s-a-)Go“ gegeben wird, können wir nur über einen möglichen Starttermin spekulieren. Und an dieser Stelle müssen Fans besonders stark sein, denn für gewöhnlich lässt sich Illumination sehr viel Zeit, wenn es um das Thema Fortsetzungen geht: So vergingen zwischen „Minions“ und „Minions 2: Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ stolze sieben Jahre, auf „Sing 2“ wartete das Publikum fünf Jahre und für „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ waren immer noch drei Jahre Geduld gefragt.

Dementsprechend wäre nicht vor 2026 mit „Super Mario Bros. 2“ zu rechnen. Wer jetzt denkt „Mamma mia!“, sollte den Kopf aber nicht zu früh in den Sand stecken. Da Nintendo in den Prozess involviert sein wird, könnte der zweite Teil auch deutlich schneller an den Start gehen.

Anzeige

Viele „Mario“-Spiele könnt ihr übrigens auf der Nintendo Switch zocken. Hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit der Konsole geben euch die Kolleg*innen von Giga an die Hand:

Nintendo Switch:  6 Tipps & Tricks

Noch keine eigene Switch? Die Nintendo-Konsole gibt es im Sparpreis-Bundle mit „Super Mario 3D World + Bowser’s Fury“ bei MediaMarkt:

NINTENDO Switch Neon-Rot/Neon-Blau + Super Mario 3D World + Bowser’s Fury

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 23.02.2024 16:43 Uhr

„Der Super Mario Bros. Film“ Teil 2: Rückt Yoshi in den Fokus?

Gegen Ende des ersten Teils sieht erst einmal alles nach einem Happy End aus. Doch Luma macht uns vor dem Abspann einen Strich durch die Rechnung. Untermauert wird die Ankündigung von einer Mid-Credit-Szene, in der Bowser zwar immer noch geschrumpft im Kerker des Pilz-Königreiches sitzt – aber bereits Rache schwört. Doch wie könnte ihm die Flucht gelingen?

Anzeige

Eine Post-Credit-Szene verrät uns bereits, dass Yoshis Ei in Brooklyn gelandet ist. Der kleine grüne Dinosaurier könnte fernab des Königreiches für Probleme und reichlich Wirbel in der „realen“ Welt sorgen. Höchstwahrscheinlich wären dann alle Augen auf Yoshi gerichtet – und damit könnte Bowsers Chance gekommen sein, zu entfliehen…

Wenn ihr Yoshi zum Knuddeln gern habt, solltet ihr eure Liebe diesem Plüschtier schenken:

Super Mario Yoshi Plüschfigur, 30cm, kuschelweich

Super Mario Yoshi Plüschfigur, 30cm, kuschelweich

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 19:20 Uhr

Sollte dem Bösewicht die Flucht gelingen, müssten sich Mario, Luigi, die Toads und vor allem Peach in Acht nehmen, denn Bowsers Gefühle für die Prinzessin sind nach wie vor grenzenlos. Wie in zahlreichen „Mario“-Videospielen zuvor könnte Bowser Peach entführen und den Klempner-Brüdern und ihren Begleitern damit alles abverlangen.

„Super Mario 2 – Der Film“: Pedro Pascal als neuer Feind?

Um dieses Mal gegen das Gute zu bestehen, könnte sich Bowser tatkräftige Unterstützung sichern – oder aber er würde gar zur guten Seite überlaufen, um gegen einen noch schlimmeren Bösewicht zu bestehen. Und Jack Black, der dem König der Koopas im Englischen seine Stimme leiht, weiß auch schon, wen er gern auf der Schattenseite wüsste (via GameSpot):

Anzeige

„Was, wenn es einen noch stärkeren, noch böseren Bösewicht gäbe? Dann müsste ich vielleicht überlaufen, um Mario und den anderen zu helfen, unser Universum gegen eine andere, unsichtbare Macht des Bösen zu verteidigen. Denkt ihr, was ich denke? Wario. Pedro Pascal ist Wario.“

Dass der „The Last of Us“-Star ein Händchen für Mario und Co. hat, bewies er bereits in einem Sketch der „Saturday Night Live“-Show (wir berichteten). Darin ist er allerdings nicht als Wario, sondern Titelheld Mario zu sehen. Ob Pedro Pascal tatsächlich in eine neue Rolle schlüpfen wird, bleibt abzuwarten…

Alter Luigi im neuen Setting? John Leguizamo wäre bereit

In der englischen Originalfassung sind Chris Pratt und Charlie Day als Marios und Luigis Stimme zu hören. Schauspieler John Leguizamo, der im „Super Mario Bros.“-Film von 1993 die Rolle des grünes Klempners übernahm, kritisierte die Animationsneuauflage dafür stark. Der Sprech-Cast sei seiner Meinung nach nicht vielseitig genug. Sollten die Verantwortlichen allerdings in einem möglichen Sequel „inklusiver“ vorgehen wollen, sei er bereit, einen Sprechpart zu übernehmen (via IndieWire). Welchen Charakter er dabei im Sinn habe, erwähnte er nicht. Die Rolle des Luigi ist aber wohl vergeben. Bis es Gewissheit gibt, könnt ihr im Quiz beweisen, wie gut ihr euch mit Videospielverfilmungen auskennt:

Quiz über Videospielverfilmungen: Kannst du 15/17 Punkte erzielen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige