Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Deadpool & Wolverine
  4. News
  5. Marvel-Fans dürfen nicht zu viel erwarten: „Deadpool 3“-Story verrät, worum es in dem MCU-Film geht

Marvel-Fans dürfen nicht zu viel erwarten: „Deadpool 3“-Story verrät, worum es in dem MCU-Film geht

Marvel-Fans dürfen nicht zu viel erwarten: „Deadpool 3“-Story verrät, worum es in dem MCU-Film geht
© IMAGO / Cinema Publishers Collection

Die Marvel Studios haben eine erste Handlungszusammenfassung zu „Deadpool 3“ veröffentlicht. Allerdings gleicht die Synopsis einem Witz des titelgebenden Superhelden.

Poster

Deadpool & Wolverine

Aufgrund der Hollywood-Streiks des letzten Jahres erwartet uns 2024 nur ein Film des Marvel Cinematic Universe (MCU). Dafür handelt es sich dabei um einen ganz besonderen Film, denn mit „Deadpool 3“ wird der titelgebende Anti-Held beziehungsweise damit einhergehend das X-Men-Universum mit dem MCU verschmolzen.

Bislang konnten wir nur anhand von ersten Hinweisen und Bildern erahnen, worum es in „Deadpool 3“ gehen könnte. Jüngst veröffentlichte Aufnahmen vom Set haben unter anderem eine Variante von Wade Wilson (Ryan Reynolds) mit langen Haaren gezeigt, sodass die Spekulation vieler Fans bestätigt wurde: Wir kriegen es in der Fortsetzung mit mehr als einem Deadpool zu tun.

Anzeige

Konkrete Details zur Handlung gab es bislang noch nicht, doch immerhin wurde nun eine erste Synopsis für „Deadpool 3“ veröffentlicht – allerdings mit einem kleinen Haken. Denn wie dem X-Account Deadpool Updates zu entnehmen ist, haben die Marvel Studios Japan folgende Ankündigung geteilt:

„Der verdammt unverantwortliche Held Deadpool wird gemeinsam mit Wolverine die Geschichte des MCU verändern!?“

Das MCU nimmt sich dieses Jahr abseits von „Deadpool 3“ eine kleine Leinwand-Auszeit. Welche Werke ihr dafür im Kino bestaunen könnt, verrät euch unsere Vorschau:

Kino-Highlights 2024

Das Problem mit der Zusammenfassung

Die jüngst veröffentlichte Synopsis liefert Fans demnach keine wirklich neuen Informationen, sondern bestätigt lediglich erneut die äußerst naheliegende Vermutung, dass Deadpool zusammen mit Wolverine (Hugh Jackman) durch die Gefilde des Multiversums stolpern wird.

Anzeige

Interessant ist auch, wie die Marvel Studios die in Englisch verfasste Synopsis in manch einem anderen Land, insbesondere den Vereinigten Staaten von Amerika, übersetzen beziehungsweise anpassen werden. Schließlich sind Schimpfwörter in den USA nicht gern in der Öffentlichkeit gesehen, sodass sowohl die US-Behörden als auch Disney ein Problem mit dem Wort „fucking“ haben könnten.

Worum es letztendlich konkret in „Deadpool 3“ gehen wird, verrät uns bald der erste Trailer. Höchstwahrscheinlich nutzten die Marvel Studios und Disney die Halbzeit-Show des bevorstehenden Superbowls in der Nacht vom 11. auf den 12. Februar 2024, um die erste Vorschau auf Deadpools MCU-Debüt zu enthüllen. Wenn ihr euch vor dem Kinostart zudem noch die beiden Vorgänger anschauen möchtet, findet ihr diese sowie die meisten anderen MCU-Produktionen im Angebot bei Disney+.

Ihr seid MCU-Fans der ersten Stunde? Dann stellt euer Wissen jetzt in unserem Quiz auf die Probe:

MCU-Quiz: Nur wahre Marvel-Experten erzielen 12/15 Punkte!

Hat dir "Marvel-Fans dürfen nicht zu viel erwarten: „Deadpool 3“-Story verrät, worum es in dem MCU-Film geht" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige