Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bridget Jones' Baby
  4. News
  5. „Bridget Jones 4“: Nächste Verfilmung in vier Jahren? Infos und News

„Bridget Jones 4“: Nächste Verfilmung in vier Jahren? Infos und News

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© imago images / ZUMA Wire

Bridget Jones hat jetzt ein Baby, aber damit sind die Kapitel ihres Lebens noch längst nicht zu Ende erzählt. Aber der vierte Teil lässt doch schon wieder einige Jahre auf sich warten.

Renée Zellweger kehrte nach sechs Jahren Schauspielpause mit „Bridget Jones`Baby“ 2016 wieder auf die Leinwand zurück. Kommt es noch zu einem vierten Wiedersehen?

Welche Fortsetzungen uns gewiss bald erwarten, zeigt euch das Video:

Vorfreude möglich: Eine Fortsetzung ist gewollt

Das Comeback der größten Singlekatastrophe Londons, inszeniert von Sharon Maguire, die auch den ersten Teil zu verantworten hatte, konnte die Fans überzeugen. Und eine Fortsetzung war schnell im Gespräch. „Bridget Jones 4“ ist also gar nicht unwahrscheinlich und Maguire sagte RadioTimes dazu:

Es gibt massig Kapitel im Leben von Bridget, die wir noch nicht behandelt haben. Wir hatten Bridget und die Menopause oder Bridget und den „school run“ (Elterntaxi zur Schule) noch nicht. Es gibt noch jede Menge Themen zu bearbeiten. Sie hat immer mein eigenes Leben auf mich zurück reflektiert, in jeder Lebensphase. Ich bin noch nicht fertig, also denke ich, Bridget ist es ebenfalls nicht.

Ganz eigennützig hat sich auch Bridget-Darstellerin René Zellweger gegenüber Us Weekly für einen vierten Teil der Reihe ausgesprochen. Wie sie sagt, macht es einfach sehr großen Spaß, die Figur der Bridget Jones zu spielen. Damit ist immerhin die Hauptrolle schon Feuer und Flamme für die nächste Produktion aus dem Franchise. Allerdings hat sich jetzt in den letzten vier Jahren in dieser Richtung nichts getan, aber Zellweger war trotzdem umtriebig und war in der Netflix-Serie „What/If“ 2019 zu bewundern und hat die Hauptrolle im Drama „Judy“ übernommen und dafür 2020 zahlreiche Auszeichnungen und einen Oscar erhalten.

„Bridget Jones 4“: Noch mal vier Jahre warten?

Eric Fellner, der Produzent des Franchise, hat sich ebenfalls über einen vierten Teil geäußert und darauf hingewiesen, dass Helen Fielding in dem Buch „Bridget Jones: Verrückt nach ihm“ gute acht Jahre später ansetzt, als Bridget 50 bzw. 51 Jahre alt ist. In acht Jahren könne man also vielleicht darüber reden. Fellner geht davon aus, dass sich die Fans so gut mit Bridgets Geschichten identifizieren könnten, dass man den Charakteren durchaus noch für Jahrzehnte folgen könne. Ob Renée Zellweger, Colin Firth und vielleicht auch Patrick Dempsey dazu bereit wären? Frau Zellweger gab RadioTimes zu verstehen, dass ein vierter Film nach viel Spaß klingen würde und eine der Produzentinnen, Debra Hayward, scherzte, dass sie nicht wüsste, was dagegen spräche, Colin und Renée auch im Altenheim zu begleiten.

„Bridget Jones“: Die Filme und Bücher

Bis sich vielleicht etwas mit der Fortsetzung ergibt, bleibt nur noch, die Romane und Filme noch einmal zu sehen oder jetzt nachzuholen. Der dritte Film behandelt eine Geschichte, die vorher nicht als Roman vorlag, sie entstand aber in Zusammenarbeit mit der Buchautorin Helen Fielding. Nach dem Film wurde der Roman dazu nachgelegt, vorher aber war das eigentlich dritte Buch „Verrückt nach ihm“ erschienen, welches jetzt als Teil 4 der Buchreihe gilt. In diesem ist Bridget Witwe mit zwei Kindern und auf der Suche nach einer neuen Romanze.

Filme und Romane: Reihenfolge

Uns hat überrascht, dass es keine Hörbuch-Version der Bridget-Jones-Romane gibt, es bietet sich ja eigentlich an. Vielleicht kommt das ja noch. Zur Zeit könnt ihr die Bücher als Papierversion bekommen oder als Kindle-eBook. Sie liegen in deutscher und englischer Sprache vor.

Kennt ihr euch auch mit nicht nur lustigen Liebesfilmen aus? Dann beweist eure Kenntnisse in diesem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories