Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Debakel bei „Bares für Rares”: 1000-teilige Sammlung bringt nur 10 Euro

Debakel bei „Bares für Rares”: 1000-teilige Sammlung bringt nur 10 Euro

Debakel bei „Bares für Rares”: 1000-teilige Sammlung bringt nur 10 Euro
© ZDF / Frank W. Hempel

Sammeln ist nicht nur eine Leidenschaft, sondern auch ein zweischneidiges Schwert: Manche Konvolute werden zur Goldgrube, andere entwickeln sich zum Bargeld-Grab. Ein besonders tragischer Fall ereignete sich in der Trödelshow „Bares für Rares“.

Manche Raritäten werden mit der Zeit immer wertvoller, andere entpuppen sich als herbe Enttäuschung. Der Markt kennt keine Gnade, etwa wenn es um Meissner Porzellan geht, das vor einigen Jahren noch als Wertanlage gehandelt wurde, heutzutage aber in der Regel nur noch einen Bruchteil des einstigen Kaufpreises erzielt.

Auch Comic-Sammlungen können von einem drastischen Wertverfall betroffen sein, wie ein „Perry Rhodan“-Fan bei „Bares für Rares“ erfahren musste. Über 1.000 Comics der 1961 gestarteten Science-Fiction-Reihe brachte er zu Horst Lichter und hoffte auf einen guten Preis. Doch schon die Expertise verlief ernüchternd. Mehr als 300 Euro sollten nicht drin sein, meinte der Sachverständige Detlev Kümmel und verwies auf die mittlerweile deutlich gesunkene Kaufbereitschaft für ein solches Konvolut. Das ergibt kaum mehr als drei Euro pro Heft. Im Händlerraum lief es dann aber noch deutlich bescheidener.

10 Euro für komplette Sammlung

Im Händlerraum folgte der endgültige Genickschuss für die Comic-Sammlung. Niemand zeigte auch nur im Ansatz Interesse an der Ware, doch der Verkäufer wollte die Heftchen partout nicht wieder mit nach Hause nehmen. Dann würde er sie lieber in die Mosel werfen, so seine niedergeschlagene Reaktion.

Vor dieser Tat wollte Julian Schmitz-Avila das Gewässer dann doch schützen und gab ein Gebot von 10 Euro ab. Der Verkäufer stimmte zu und besiegelte den bislang günstigsten Verkauf der „Bares für Rares“-Geschichte. Vielleicht wäre er auf einer Fan-Börse besser bedient gewesen, so sorgte er aber immerhin für eine weitere Kuriosität in der beliebten Trödel-Show. 10 Euro sind natürlich immer noch besser als gar kein Geld, wie ihr im Video nachschauen könnt.

Bares für Rares: Die 5 größten Enttäuschungen

„Bares für Rares“ läuft werktags um 15:05 Uhr im ZDF, Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr und um 18:30 Uhr aus. Das Konzept hat sich bis heute nicht verändert. Menschen wie du und ich lassen ihre Exponate von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Preis. In der Regel läuft es aber deutlich besser als in diesem Fall.

Wie gut würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ schlagen? Testet euch im Quiz:

Bist du Schrottsammler oder Antiquitäten-Händler: Teste dein „Bares für Rares“-Wissen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.