Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Antlers
  4. „Antlers“: Das erwartet euch im neuen Horrorfilm von Guillermo del Toro

„Antlers“: Das erwartet euch im neuen Horrorfilm von Guillermo del Toro

Sarah Börner |

© Searchlight Pictures / Disney

Mit „Antlers“ dürfen wir einen neuen Film von Produzent Guillermo del Toro erwarten. Neben der gewohnten Verknüpfung von Horror und Fantasy stehen reale Probleme im Vordergrund.

Nachdem Horror-Genie Guillermo del Toro zuletzt 2019 für „Scary Stories to Tell in the Dark“ den Posten des Produzenten übernahm, ist er für Scott Coopers („Black Mass“) ersten Horrorfilm „Antlers“ abermals als Produzent tätig. Während der Comic-Con@Home wurde stärker auf den Inhalt des Films eingegangen, der ebenso aktuelle Krisen behandelt.

In dem Interview mit Collider hob Regisseur und Co-Drehbuchautor Scott Cooper (via /Film) hervor, dass der Film darauf eingeht, dass der Horror nicht nur im Unbekannten und Übernatürlichen besteht, sondern auch im heutigen Leben in Amerika: „[A]ll die Krisen, die wir bewältigen müssen, die Klimakrise, eine drogenabhängige Bevölkerung, unsere Behandlung der amerikanischen Ureinwohner, bittere Armut. All diese Dinge führten weniger zu einem tiefgründigen, sondern mehr zu einem Monsterfilm.“

„Antlers“ ist eine Adaption der Kurzgeschichte „The Quiet Boy“ (auf Deutsch: „Der stille Junge“) von Nick Antosca. Der Film spielt in einer US-amerikanischen Stadt im Staat Oregon und erzählt von der Lehrerin Julia Meadows (Keri Russell) und ihrem Bruder Paul (Jesse Plemons), dem Sheriff der Stadt, die auf den jungen Schüler Lucas Weaver (Jeremy T. Thomas) aufmerksam werden. Lucas verbirgt in sich und in seinem Haus ein dunkles Geheimnis.

Welche Häuser uns immer wieder einen Schauer über den Rücken jagen, zeigen wir euch hier:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die gruseligsten Horror-Häuser aller Zeiten

Immer wieder grüßt der Wendigo

Während des Interviews ging Guillermo del Toro auf ebenjenes Wesen ein, das in dem Film eine zentrale Rolle spielt. Für die Erschaffung dessen hat sich der Produzent an dem Wendigo-Mythos orientiert: „Der Wendigo hat sehr, sehr spezifische Merkmale, die man beachten muss. Das Geweih zum Beispiel ist ein Muss. Ich sagte: ‚Wir müssen uns daran erinnern, dass wir kein Monster erschaffen, sondern einen Gott.‘ Das Design muss also Elemente enthalten, die völlig unnatürlich, fast surreal oder abstrakt sind.“

Tatsächlich ist der Wendigo-Mythos ein Thema, das gern in Horrorfilmen, wie unter anderem in „Friedhof der Kuscheltiere“, und in Spielen dieses Genres (wir erinnern uns an „Until Dawn“) genutzt wird. Obwohl diese menschenähnlichen Wesen häufig leicht differenziert voneinander dargestellt werden, liegt deren Gemeinsamkeit in ihrem Wahnsinn, der sie zu Kannibalen werden lässt.

Diese Filmfehler lassen berühmte Horrorfilme gleich weniger gruselig wirken:

Da in „Antlers“ der Mensch und dessen Abgründe im Vordergrund stehen, ist die Hinzunahme des Wendigo-Mythos sehr passend. Trotz ihrer Übernatürlichkeit stehen die Wesen im Einklang mit der Natur. Cooper fügte dahingehend hinzu (via IndieWire): „Guillermo ging gedanklich viel, viel tiefer: Wenn wir darüber sprechen, was dieser mörderische Geist tut, der aus dem Erdmittelpunkt kommt – mit seiner Kruste, seinem Erz, seiner Asche –, muss der Wendigo genauso aussehen.“ Der Wendigo soll den Menschen in dem Film vor allem den Spiegel vorhalten, um sie mit ihren Problemen und denen der Welt zu konfrontieren.

„Antlers“ klingt auf jeden Fall nach einem vielversprechenden Film, den man sich als Horror-Fan definitiv nicht entgehen lassen sollte. Nachdem sein ursprünglicher Termin, genau wie bei vielen anderen Filmen und Serien, verschoben wurde, erscheint „Antlers“ in den USA am 19. Februar 2021. In Deutschland können wir uns wahrscheinlich ebenfalls auf Februar 2021 einstellen.

Ihr habt alle Horrorfilme gesehen? Dann dürftet ihr kein Problem damit haben, den jeweiligen Serienkillern die richtigen Mordwaffen zuzuordnen:

Horror-Quiz: Welcher Serienkiller nutzt diese Mordinstrumente?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare