Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Höhle der Löwen
  4. News
  5. „Ölfreunde“ aus „Die Höhle der Löwen“: Die Speiseöle bekommt ihr hier

„Ölfreunde“ aus „Die Höhle der Löwen“: Die Speiseöle bekommt ihr hier

„Ölfreunde“ aus „Die Höhle der Löwen“: Die Speiseöle bekommt ihr hier
© Ölfreunde.de

Am 2. Oktober 2023 mischt das Start-up „Die Ölfreunde“ die aktuelle „Die Höhle der Löwen"-Staffel auf. Wir stellen euch das Produkt genauer vor.

Poster

Die Höhle der Löwen

Der Name „Ölfreunde“ hält das, was er verspricht: Im Fokus stehen kaltgepresste Öle mit natürlichen Aromen, die das Start-up der kritischen „Die Höhle der Löwen“-Jury in seinem Pitch präsentieren möchte. Auf die Idee zum Produkt kam der erst 16-jährige Paul Belthle als jüngster Ölmüller Deutschlands gemeinsam mit seinem Vater. Schon mit 12 Jahren stellte der Jugendliche seine eigenen Öle her und gründete kurze Zeit später das Unternehmen. Mittlerweile wirkt die gesamte Familie im Betrieb mit und produziert in einer familieneigenen Ölmühle Speiseöl-Unikate aus regionalen Saaten.

Zum Familienbetrieb gehört ebenfalls eine klare Philosophie: Im Donautal verwende man ausschließlich örtliche Produkte von Bauern aus der Region. Auch auf eine umweltfreundliche Produktion legt das Unternehmen großen Wert, indem den kaltgepressten Ölen keine Zusatzstoffe beigemischt werden. Dabei wird nichts verschwendet: Aus den übrigen Reststoffen werden Mehle, Tierfutter oder auch Proteinpulver gewonnen.

Anzeige

Nicht immer halten die zustande gekommenen Deals für die Ewigkeit. Im nachfolgenden Video seht ihr, welche Deals aus „Die Höhle der Löwen" im Nachhinein wieder geplatzt sind.

Die Höhle der Löwen: Geplatzte Deals
Die Höhle der Löwen: Geplatzte Deals

Hier könnt ihr die kaltgepressten Öle kaufen

Habt ihr Lust auf nachhaltige Küche und möchtet die aromatischen Öle selbst testen? Ihr bekommt die entsprechende Produktpalette bei Amazon zu einem Preis von rund 7,50 Euro pro Flasche. In ihrem Sortiment haben die „Ölfreunde“ verschiedene Speiseöle im Spar-Set: Unter anderem sind Sorten wie „chillifreund“, „kräuterfreund“ und „rapsfreund“ verfügbar. Darüber hinaus könnt ihr die Produkte inzwischen auch in gut sortierten Feinkostgeschäften sowie in einigen EDEKA-Filialen kaufen.

Treffen „Die Ölfreunde“ den Geschmack der Löwen?

Wir erwarten mit Spannung, ob „Die Ölfreunde“ mit ihrem Produkt den Geschmack der Löwinnen und Löwen treffen. Immerhin hat der kreative Familienbetrieb ein Angebot von 200.000 Euro für 10 % Firmenanteile im Gepäck. Ein attraktives Investment könnten die Produkte alleine angesichts der Tatsache bieten, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr 2022 1,4 Millionen Euro Umsatz erzielte. Möchtet ihr wissen, ob das Start-up einen kulinarischen Volltreffer landet oder einen herben Dämpfer einsteckt? Dann schaut euch die Folge am Montag, den 2. Oktober 2023 um 20:15 Uhr bei VOX oder online im Stream bei RTL+ an.

Anzeige

Habt ihr 2023 schon Filme auf der Kinoleinwand verfolgt? Dann testet jetzt euer Wissen im Quiz:

Das große Kino-Quiz 2023: Erkennt ihr die Filme anhand eines Bildes?

Anzeige