Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mission: Impossible 7 – Dead Reckoning Teil Eins
  4. News
  5. „Mission Impossible 7“-Drehorte: Diese Schauplätze wurden zu Filmkulissen

„Mission Impossible 7“-Drehorte: Diese Schauplätze wurden zu Filmkulissen

„Mission Impossible 7“-Drehorte:  Diese Schauplätze wurden zu Filmkulissen
© Paramount

Seit dem 13. Juli sind Ethan Hunt und sein Team wieder auf neuer Mission. Die Drehorte von „Mission Impossible 7“ sind gleichzeitig beliebte Reiseziele. 

Es wird wieder spannend: „Mission Impossible“ ist zurück in den Kinos und damit neue halsbrecherische Verfolgungsjagden, tollkühne Stunts und jede Menge Action. Fans der Film-Reihe dürfen sich auf 163 Minuten Adrenalinrausch freuen. Auch ein altbekanntes Gesicht kehrt in diesem Teil zurück. Alles zu Handlung und Hintergründen von „Mission Impossible: Dead Reckoning Part 1“ haben wir euch bereits zusammengefasst. In diesem Artikel erfahrt ihr Einzelheiten über die Drehorte.

Er ist bekannt dafür, all seine Stunts selbst auszuführen, auch wenn er einen bestimmten Stunt verweigert hat. An einem der Drehorte für „Mission Impossible: Dead Reckoning Part 1“ hat Tom Cruise während der Arbeiten am neuen Action-Teil Filmgeschichte geschrieben, wie unser VIdeo zeigt.

Anzeige
Mission: Impossible - Dead Reckoning Part One | The Biggest Stunt in Cinema History (Tom Cruise)
Mission: Impossible - Dead Reckoning Part One | The Biggest Stunt in Cinema History (Tom Cruise)

Wo wurde „Mission Impossible 7“ gedreht?

„In diesen beiden Filmen werden Sie spüren, wie sich ihre Welt ständig erweitert und Sie werden an Orte gelangen, an denen das Franchise noch nie gewesen ist, in Teile der Welt, die Sie so noch nie gesehen haben.“  So sprach Regisseur Christopher McQuarrie im Interview mit Universal Pictures über die wichtigsten Drehorte von „Mission Impossible: Dead Reckoning“ Teil 1 und 2. Gemeint sind damit für Teil 1 hauptsächlich zwei große Städte Italiens und das Naturwunder Norwegen. Außerdem wurde der zum Zeitpunkt der Dreharbeiten noch nicht fertiggestellte Flugzeugterminal Midfield in Abu Dhabi für eindrucksvolle Szenen genutzt. Bis Ende der im August 2020 aufgenommenen Dreharbeiten wurden diese Informationen unter Verschluss gehalten, um die Produktion nicht zu stören.

„Mission Impossible“: Drehorte in Italien

Eine zentrale Verfolgungsjagd in „Mission Impossible: Dead Reckoning Part 1“ wurde auf dem verkehrsträchtigen Kopfsteinpflaster Roms gedreht. Im Film ist zu sehen, wie Tom Cruise als Ethan Hunt in einem gelben Fiat500 über die Via dei Fori Imperiali jagt. Diese zentrale Verkehrsroute im Herzen der italienischen Hauptstadt wurde für die Dreharbeiten sogar zwei Tage lang abgeriegelt. Weitere Drehorte in Rom waren unter anderem das enge Campitelli-Viertel, die Piazza Venezia sowie das Gebiet rund um die Engelsburg im Stadtbezirk Monti.

Anzeige
Die Via dei Fori Imperiali in Rom. (© Michele Bitetto auf Unsplash )

Mit Venedig als Drehort setzte McQuarrie ein langjähriges Vorhaben um. In dem Labyrinth von Wasserstraßen kommt es im Film zu waghalsigen Stunts auf dem Canal Grande und Verfolgungen über große Wahrzeichen der Stadt. So sind in den Aufnahmen beispielsweise der Dogenpalast oder der Markusplatz zu erkennen. Die Aufnahmen in Venedig wurden alle bei Nacht und unter Einsatz von Lichteffekten gedreht. 

„Mission Impossible“: Drehorte in Norwegen

Hellesylt in Norwegen. (© Cosmic Timetraveler auf Unsplash)

Den großen Showdown im dritten Akt bot die verschneite Kulisse der 1246 Meter hohen Helsetkopen-Bergklippe in Hellesylt. Hier vollführte Cruise einen Motorradsprung von einer Rampe direkt in den Abgrund. Auch die Rama-Bahn im Westen Norwegens wurde genutzt, um – die atemberaubende Naturkulisse im Hintergrund – einen Kampf zwischen Tom Cruise und seinem Co-Darsteller Esai Manuel Morales Jr. in Szene zu setzen. Weitere Dreharbeiten in Norwegen fanden in Åndalsnes und am berühmten Trollstigen-Pass statt.

Seid ihr echte Cruise-Fans? Zeigt es in unserem Quiz:

Tom Cruise Quiz: Erkennst du den Film anhand der Laufszene?