Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2
  4. News
  5. Im TV verpasst? Das epische Finale einer der größten Fantasy-Reihen aller Zeiten

Im TV verpasst? Das epische Finale einer der größten Fantasy-Reihen aller Zeiten

Im TV verpasst? Das epische Finale einer der größten Fantasy-Reihen aller Zeiten
© IMAGO / Everett Collection

Seit einiger Zeit geht es magisch her bei Sat.1. Am Samstag lief das große Finale aus der wohl bekanntesten Zauberwelt.

Im finalen Kampf stehen sich Voldemort (Ralph Fiennes) und Harry Potter (Daniel Radcliffe) gegenüber. Ein Kampf zwischen Hogwarts und den Todessern, zwischen Gut und Böse, der mit dem letzten Teil der Reihe ein Ende findet. Am Samstag, den 21. Oktober 2023 konntet ihr „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2)“ und damit den letzten Teil der epischen Fantasy-Reihe bei Sat.1 sehen.

Anzeige

Die Welt um den Zauberer Harry Potter nahm vor vielen Jahren ihren Anfang. In unserem Video zeigen wir euch die besten Momente der Saga.

Harry Potter: Die 15 besten Film-Momente
Harry Potter: Die 15 besten Film-Momente

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2)“: Darum geht es

Die Schüler*innen von Hogwarts sind traurig: Schulleiter Albus Dumbledore (Michael Gambon) ist tot. Doch das ist nicht das Einzige, was Harry, Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint) beschäftigt. Sie sind immer noch auf der Suche nach den Horkruxen, damit sie sich Voldemort in den Weg stellen können. Durch die Zerstörung der Horkruxe wird Voldemort nämlich geschwächt. Der letzte Kampf um Hogwarts beginnt und Harrys Freund*innen und Lehrer*innen stellen sich dem dunklen Zauberer in den Weg.

Währenddessen erfährt Harry durch Snapes Erinnerung, dass er selbst ein Horkrux ist und sterben muss, um Voldemort endgültig zu besiegen. Harry begibt sich also in den verzauberten Wald, um sich Voldemort zu stellen. Voldemort denkt, dass er Harry getötet und damit gewonnen hat, doch muss schnell einsehen, dass er durch den jungen Zauberer überlistet wurde. Gemeinsam kann Voldemort besiegt werden.

So sieht die Zukunft der Zauberwelt aus

Doch der letzte Teil der Reihe ist nicht das Ende der Zauberwelt. Neben dem Universum um die Figur Harry Potter kamen in den letzten Jahren mehrere Filme auf die Leinwand, die die Figur des Newt Scamander (Eddie Redmayne) in den Mittelpunkt gestellt haben. Diese Filme dienten als Vorgeschichte der Harry-Potter-Reihe. Obwohl fünf Filme geplant waren, wurde die Produktion nach dem dritten Film eingestellt. Doch auch das ist nicht das Ende der Zauberwelt. Im April 2023 wurde bekannt, dass eine neue „Harry Potter“-Serie erscheinen wird. Dabei wird jedes Buch eine eigene Staffel bekommen. Fans der Zauberwelt können also aufatmen.

Anzeige

Zu welchem Hogwarts Haus gehört ihr? Findet es in unserem Quiz heraus:

Harry-Potter-Test: Zu welchem Haus gehörst du?

Anzeige