Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. When They See Us
  4. „Der Schneider“: So viel wahre Geschichte steckt hinter dem Netflix-Hit

„Der Schneider“: So viel wahre Geschichte steckt hinter dem Netflix-Hit

„Der Schneider“: So viel wahre Geschichte steckt hinter dem Netflix-Hit
© Netflix

In dem türkischen Netflix-Drama „Der Schneider“ dreht sich alles um dunkle Schicksale und Geheimnisse. Beruht die Serie auf einer wahren Begebenheit?

Der Schneider Peyami (Çagatay Ulusoy) hat sich in Istanbul ein erfolgreiches Geschäft aufgebaut und nur seine Karriere im Sinn. Als jedoch sein Großvater stirbt, ist er gezwungen, sich seiner Großmutter und seinem Vater anzunehmen und in seine Heimat zurückzukehren. Dabei holt ihn ein altes Geheimnis ein, denn sein Vater Mustafa (Olgun Şimşek) leidet unter einer geistigen Behinderung, was Peyami seit seiner Kindheit zu verbergen versucht. Eine Pflegerin kommt ins Haus, um sich um Mustafa zu kümmern. Doch niemand ahnt, dass auch sie mit dunklen Geheimnissen zu kämpfen hat. Indes übernimmt Peyami den Laden seines Erbes und trifft auf seinen alten Freund Dimitri (Salih Bademci) und dessen Freundin Esvet (Sifanur Gül), für die er ein Hochzeitskleid schneidern soll. Auch hinter dieser Beziehung lauern tiefe Schatten und die Begegnung führt zu schicksalshaften Wendungen. Im Mai 2023 veröffentlichte Netflix mit „Der Schneider“ ein neues türkisches Drama. Aber wie viel Wahrheit steckt in der Drama-Serie? Das erfahrt ihr hier.

Anzeige

Nach dem erfolgreichen Serienstart der ersten Staffel dürfen sich Fans bereits im gleichen Jahr auf eine Fortsetzung von „Der Schneider“ freuen. Um die Wartezeit zu überbrücken, präsentieren wir euch die besten Netflix-Mini-Serien in diesem Video.

Die 10 besten Mini-Serien auf Netflix
Die 10 besten Mini-Serien auf Netflix

„Der Schneider“: Basiert das Netflix-Drama auf einer wahren Geschichte?

„Der Schneider“ ist nicht einfach ein neues Liebesdrama auf der Sreaming-Plattform. Die Serie behandelt ernste Themen wie häusliche Gewalt und die Ablehnung psychischer Erkrankungen in der Gesellschaft. Sie zeigt den Kampf verschiedener Menschen mit unterschiedlichen Problemen. Zumindest teilweise dürfte die Handlung der Serie dabei auf einer wahren Begebenheit beruhen. Denn die Vorlage soll von der türkischen Schriftstellerin Gülseren Budaıcıoğlu stammen und von den Drehbuchautoren Rana Mamatlıoğlu und Bekir Baran Sıtkı adaptiert worden sein. Konkret liegt der Serie keine wahre Begebenheit zugrunde, sondern ist durch verschiedene persönliche Erfahrungen Budaıcıoğlus dann als Drehbuch adaptiert worden (via readysteadycut.com). Daher kann gesagt werden, dass die Serie lose auf wahren Ereignisse basiert.

Alles zum Start von „Der Schneider“ – Staffel 2

Gerade einmal zwei Monate nach der Erstausstrahlung der Erfolgsserie soll das Netflix-Drama um Peyami, Esvet und Dimitri bereits weitererzählt werden. Der Streaming-Anbieter Netflix bestätigte kurz nach der Ausstrahlung im Mai, dass die Serie am 28. Juli 2023 eine Fortsetzung erhalten soll. Das heißt, euer Warten hat ein Ende und ihr könnt weiter in die Welt von Peyami und Co. eintauchen. Zudem berichten einige Quellen, dass auch eine dritte Staffel folgen soll (via Dizilah). Offiziell bestätigt ist eine dritte Staffel aber noch nicht.

Anzeige

Wie gut kennst du andere Netflix-Originals? Mach mit unserem Quiz den Test:

Netflix-Filmquiz: Beweist euer Wissen über die Darsteller der Netflix Originals!

Anzeige