Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Netflix auf Sky aktivieren: So geht's

Netflix auf Sky aktivieren: So geht's

Netflix auf Sky aktivieren: So geht's
© Warner

Das neue Entertainment-Plus-Abo bietet euch die Möglichkeit, euer Sky-Abo mit Netflix zu verknüpfen. Wie das geht, erfahrt ihr in unserem Ratgeber.

Das Entertainment Plus Paket auf Sky ermöglicht es euch, die größten Serienhighlights parallel zum US-Start sowie die gesamten Netflix-Inhalte auf der Plattform Sky Q zu sehen. Falls ihr das Angebot nutzen wollt, müsst ihr je nach bestehendem Abo einen anderen Weg einschlagen.

Habt ihr alle Oscar-Gewinner schon gesehen? Im Video seht ihr, was ihr noch schauen könntet:

OSCARS 2021: Alle Gewinner

Ihr habt ein Sky-Abo und wollt Netflix dazu buchen?

Falls ihr bereits Sky-Kunden seid und nun Netflix dazu buchen wollt, geht ihr folgendermaßen vor: Geht zu dieser Sky-Seite, um euch über das Entertainment Plus Paket zu informieren und das Upgrade zu machen. Je nach eurem bestehenden Vertrag ergeben sich für euch unterschiedliche Änderungen. Lasst euch am besten im Vorfeld vom Kundenservice beraten. Den Kontakt findet ihr auf der verlinkten Seite.

Tipp: Manchmal lohnt es sich, auf ein gutes Angebot zu warten. Sky setzt das Entertainment Plus Paket in regelmäßigen Abständen herunter oder schenkt euch die Aktivierungsgebühr.

Sobald ihr das Paket bucht, geht ihr einen neuen Vertrag mit Sky ein; das heißt, eure Vertragslaufzeit wird sich wahrscheinlich verlängern. Darüber hinaus müsst ihr womöglich euren bisherigen Receiver gegen den Sky-Q-Receiver umtauschen, was zusätzliche Kosten verursachen könnte.

Ihr seid auf der Suche nach einem Streamingdienst, der zu euch passt? Dann schaut euch im Video unseren Streaming-Check der großen Anbieter in Deutschland an:

Der große Streaming-Vergleich

Ihr wollt ein bestehendes Netflix-Abo auf Sky übertragen?

Ihr könnt euer Netflix-Konto ganz einfach mitnehmen und die dort angelegten Profile behalten. Dafür geht ihr folgendermaßen vor:

  • Um das Netflix-Konto zu übertragen und eine doppelte Abrechnung durch Netflix zu verhindern, solltet ihr das Konto so schnell wie möglich aktivieren.
  • Dafür geht ihr zu dieser Seite sky.de/netflix-aktivieren und meldet euch mit euren Sky-Daten an.
  • Darüber hinaus könnt ihr das Konto auch über den Sky-Q-Receiver aktivieren.

Tipp: Achtet darauf, die E-Mail-Adresse des bestehenden Netflix-Kontos zu verwenden.

Netflix über den Sky Q-Reciever auch ohne das Entertainment-Plus-Paket möglich

Ihr könnt die Netflix-App auch ohne das Entertainment Plus Paket auf den Sky-Q-Receiver downloaden und ganz normal nutzen. Wenn ihr noch kein Netflix-Kunde seid, folgt ihr ganz einfach der dortigen Anleitung. Die Abrechnung erfolgt dann über Netflix.