Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Nur 390.000 junge Zuschauer: Neue RTL-Serie wird zum krachenden Flop

Nur 390.000 junge Zuschauer: Neue RTL-Serie wird zum krachenden Flop

Nur 390.000 junge Zuschauer: Neue RTL-Serie wird zum krachenden Flop
© RTL / Frank Dicks

Auch wenn sein aktuelles Dauer-Abonnement auf die Deutsche Meisterschaft manchen Fußballfans übel aufstößt, so ist der FC Bayern München der größte und erfolgreichste Fußballverein, den dieses Land je hervorgebracht hat. Wie alles in den 1960er-Jahren begann, beleuchtete nun eine Serie bei RTL, die beim jungen Publikum allerdings keinen Pokal holen konnte.

Elfmeter verschossen, zumindest im linearen Fernsehen bei RTL. Dort liefen am Mittwoch, dem 22. November 2023 ab 20:15 Uhr die ersten drei Folgen der neuen Serie „Gute Freunde – Der Aufstieg des FC Bayern“, doch besonders bei den 14- bis 49-Jährigen erklang die Champions-League-Hymne nicht. Mit gerade einmal 390.000 Interessierten reichte es nur für einen kreisligatauglichen Marktanteil von acht Prozent in der werberelevanten Zielgruppe.

Damit landete das Zeitdokument über die Jahre 1965 bis 1974, in denen sich der FC Bayern vom Ligadebütanten zum König von Europa entwickelte, deutlich hinter ProSieben, wo „TV Total“ einmal mehr überzeugen konnte, wie DWDL berichtet. Beim Gesamtpublikum erreichte die Fußballsaga immerhin eine annehmbare Sehbeteiligung von 1,56 Millionen Menschen. Dennoch werden die drei verbliebenen Folgen ausschließlich beim hauseigenen Streamingdienst RTL+ zu sehen sein, eine Entscheidung, die von den Verantwortlichen des Senders bereits vor der Ausstrahlung am Mittwoch getroffen wurde, also nicht mit den tatsächlichen Quoten zusammenhängt. Wer weiß, vielleicht hatten sie ja eine Vorahnung.

Anzeige

Wer sich alle Folgen von „Gute Freunde – Der Aufstieg des FC Bayern“ anschauen möchte, findet sie wie gesagt im Stream bei RTL+. Das Basis-Abonnement ist kostenlos, während die Premium-Version für 6,99 Euro pro Monat zu haben ist. Möchtet ihr die Premium-Version zunächst testen, könnt ihr euch hier euren kostenlosen Probezeitraum sichern.

Wenn ihr euch neben Fußball auch für andere Sportarten interessiert, findet ihr einige spannende Empfehlungen im Video.

Die 10 besten Sportfilme

Uli Hoeneß lobt „Gute Freunde“ als Meisterwerk

FC-Bayern-Architekt Uli Hoeneß, der in der Serie als junger Spieler porträtiert und von Schauspieler Max Hubacher verkörpert wird, fand für „Gute Freunde – Der Aufstieg des FC Bayern“ lobende Worte. Er halte die RTL-Eigenproduktion für ein Meisterwerk, so der Ehrenpräsident in einem Statement des Vereins. Vor allem hob er die Genauigkeit der Schilderung der ersten großen Ära des FC Bayern München hervor.

Wie gut ihr euch im Kino auskennt, könnt ihr im Quiz überprüfen.

Das große Kino-Quiz 2023: Erkennt ihr die Filme anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige