Amazon Prime Music: Kosten, Angebot, Download – Alle Infos

Author: Sebastian WernerSebastian Werner |

Dank einer umfangreichen Songauswahl und exklusiver Fußball-Berichterstattung gehört Amazon Prime Music zu den beliebtesten Musik-Streaming-Diensten in Deutschland. Wir haben alle Informationen zu Abo-Preis und Musik-Angebot.

So holt ihr alles aus dem Prime-Abo raus

Prime Music: Kosten im Monat und Jahr

Der Online-Versandhändler Amazon hat sein Angebot 2014 mit dem Streaming-Dienst  erweitert. Die Musik-Plattform kann nicht separat gebucht werden, sondern ist ein Bestandteil des Amazon Prime Abos. Eine Prime-Mitgliedschaft kostet 69 Euro im Jahresabo oder 7,99 Euro im Monatsabo. Aufs Jahr gerechnet ist das Monatsabo zwar teurer, dafür lässt es sich monatlich kündigen. Mit dem Jahresabo schließt ihr dagegen einen Vertrag über zwölf Monate ab. Neben Prime Music enthält das Amazon Prime Abo schnellen Premium-Versand, die Dienste Prime Video, Prime Reading und vieles mehr. Amazon bietet ein exklusives Studenten-Abo für Prime Music an, das sechs Monate gratis genutzt werden kann. Hier findet ihr .

Prime Music kostenlos testen

Neukunden können den Musik-Dienst kostenlos testen, indem sie die  nutzen. Die Testphase ist unverbindlich und kann jederzeit beendet werden. Wer innerhalb der Probephase kündigt, kann Amazon Prime trotzdem den gesamten Probezeitraum weiter nutzen.

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
Amazon Originals: Die 23 besten Eigenproduktionen

Der Umfang der Musikbibliothek

Die Musikbibliothek von Prime Music umfasst etwa zwei Millionen Songs und Hörbücher aus allen Genres. Diese können als persönliche Listen zusammengestellt sowie in unterschiedlichen Radiosendern und Playlists angehört werden. Werbeunterbrechungen gibt es keine. Der Streamingdienst bietet die Möglichkeit, sich Songs vorschlagen zu lassen, die anhand von gehörten Lieder ermittelt werden. Inhalte, die nicht in der Flatrate enthalten sind, können im integrierten Shop gekauft werden. Eine Besonderheit der Plattform: Wer als Prime Kunde bei Amazon CDs kauft oder in der Vergangenheit gekauft hat, der findet diese bei Prime Music in digitaler Form vor.

Eine weitere Besonderheit des Musikdienstes sind die exklusiven Fußball-Übertragungen. Amazon überträgt alle Spiele des DFB-Pokals, die Spiele des deutschen Teams in der Champions League, alle 572 Pflichtspiele der 1. & 2. Bundesliga sowie die Relegation und den Supercup. Jede der Begegnungen ist in ein Rahmenprogramm aus Vor-, Nach- und Halbzeit-Berichterstattung eingebettet, das zudem durch Einzelkommentare, Analysen, Interviews und Konferenzen ergänzt wird.

Prime Music: Verfügbare Geräte und Offline-Modus

Um den Streaming-Dienst nutzen zu können, müsst ihr euch die Amazon Music-App herunterladen. Diese gibt es für , für - & Android-Geräte, für Amazon Fire Geräte, für Amazon Echo Geräte sowie für Amazon Music-fähige Lautsprecher von Drittanbietern. Auf Smartphones und Tablets können Inhalte in der App auch offline wiedergegeben werden.

Songs bei Prime Music herunterladen – So geht’s

  • Startet die App und sucht den gewünschten Inhalt (Song, Album oder Playlist) den ihr herunterladen möchtet.
  • Tippt neben dem Inhalt auf das Menü Weitere Optionen (Das Symbol mit den drei vertikalen Punkten).
  • Tippt dort „Herunterladen“ an. Amazon bittet euch eventuell um Zugriffserlaubnis auf eure SD-Karte. Tippt in diesem Fall auf „Zulassen“.

Heruntergeladene Inhalte findet ihr anschließend unter „Meine Musik“. Wer unterwegs sicherstellen möchte, dass nur heruntergeladene Musik abgespielt wird, der aktiviert unter „Einstellungen“ den Modus für Offline-Musik.

„Amazon Music Unlimited“: Der Premium-Dienst

Der Streamingdienst „ ist die Premium-Version von Prime Music. Er bietet Hörspiele, Fußball-Audiostreams und ganze 50 Millionen Songs. Der Dienst ist nicht im Prime Abo enthalten, für Amazon Prime-Mitglieder gibt es aber eine Vergünstigung. Prime-Kunden bezahlen für das Abo 7,99 € im Monat oder einmalig 79 € für ein Jahr. Nicht-Kunden bezahlen dagegen 9,99 Euro im Monat. Die Plattform kann getestet werden.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Die 15 dümmsten Film-Bewertungen auf Amazon

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Amazon Prime Music: Kosten, Angebot, Download – Alle Infos