Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Selbst Sylvester Stallone kannte es nicht: Seltenes Foto von Rockys Jahrhundertkampf aufgetaucht

Selbst Sylvester Stallone kannte es nicht: Seltenes Foto von Rockys Jahrhundertkampf aufgetaucht

Selbst Sylvester Stallone kannte es nicht: Seltenes Foto von Rockys Jahrhundertkampf aufgetaucht
© IMAGO / EntertainmentPictures

Seit Sylvester Stallone einen Director’s Cut von „Rocky IV“ angekündigt hat, ist die Vorfreude der Fans groß. Nun veröffentlichte Sly ein altes Foto vom Dreh.

Die „Rocky“-Filmreihe gehört für viele Filmfans in jede Sammlung und die Begeisterung für die Hauptfigur Rocky Balboa (Sylvester Stallone) ist bis heute ungebrochen. Den Höhepunkt der Rocky-Ära bildete der vierte Teil namens „Rocky 4 – Der Kampf des Jahrhunderts“, zu welchem Stallone vor einiger Zeit einen Director’s Cut mit dem Titel „Rocky vs Drago – The Ultimate Director’s Cut“ angekündigt hat.

Falls ihr „Rocky 4 – Der Kampf des Jahrhunderts“ noch nicht gesehen habt, könnt ihr den Film sowie alle anderen Rocky-Teile bequem bei Amazon Prime Video leihen oder kaufen.

Anzeige

Wie das US-Magazin ComicBook mitteilte, postete Sylvester Stallone auf Instagram nun ein altes Foto, das ihn und Dolph Lundgren (Ivan Drago) beim Filmdreh von „Rocky IV“ zeigt. Der Schauspieler schrieb dazu: „Ich bin auf dieses sehr seltene Foto gestoßen, das ich noch nie zuvor gesehen habe. Es hat mich an ein altes Boxplakat von vor 100 Jahren erinnert.“

Hier seht ihr den vollständigen Instagram-Post:

So wie es aussieht, hat Stallone bereits den ersten Trailer zum kommenden Director’s Cut zu Gesicht bekommen und ist hellauf begeistert. Er schreibt unter seinem Post:

„Nun, ich habe gerade den NEUEN Trailer für den neuen Director‘s Cut von Rocky IV gesehen. Und meiner bescheidenen Meinung nach ist er erstaunlich. Großartige Arbeit der Cutter! Dieser Kampf, mit dem neuen Filmmaterial ist außergewöhnlich. Premiere ist am 11. November in Philadelphia!“

Die 5 besten Film-Momente der Rocky-Saga könnt ihr euch in diesem Video anschauen:

Rocky - Die 5 besten Film-Momente

Worum geht es in „Rocky IV“ von 1985?

Nachdem Rocky Balboa (Stallone) in „Rocky 3 – Das Auge des Tigers“ gegen Clubber Lang ( Mr. T) den Sieg erringen konnte, ist er nun der Champion und genießt das Leben. Doch schon bald fordert ihn ein neuer Gegner heraus: der Russe Ivan Drago (Dolph Lundgren). Nachdem Drago Rockys Freund und Mentor Apollo Creed (Carl Weathers) in einem Schaukampf in Las Vegas getötet hat, schwört Rocky Rache und nimmt die Herausforderung von Drago an. Im kalten Sibirien bereitet sich Rocky auf den Kampf vor, während Drago mit modernster Technik trainiert wird. Ein Sieg gegen die Kampfmaschine Drago scheint für Rocky aussichtslos, doch er stellt sich dem Russen und es kommt zum Kampf des Jahrhunderts in Moskau.

Anzeige

Wie Stallone mitteilte, soll es neben dem neuen Director’s Cut auch eine Dokumentation über die Entstehung des Films mit dem Titel „Keep Punching: The Present Meets the Past“ geben. In bereits veröffentlichtem Filmmaterial der Doku sagte Sly:

„Wenn ihr euren Film noch mal neu schneiden könnt, garantiere ich euch, dass ihr mit Feingefühl, Weisheit und Zuversicht an die Sache herangehen würdet: ‚Oh, warum habe ich das nicht vorher gesehen?‘ Wir alle haben das Recht, unseren Träumen zu folgen, an unseren Überzeugungen festzuhalten, denn das ist letztlich alles, was man hat, und wenn man weiter daran glaubt, werden die Träume irgendwann wahr.“

„Rocky vs. Drago – The Ultimate Director’s Cut“ soll am 11. November in den USA veröffentlicht werden.

Wie gut ihr euch mit Filmen der 80er-Jahre auskennt, könnt ihr hier testen:

80er-Quiz: Könnt ihr die Filme des Jahrzehnts an nur einem Bild erkennen?

Hat dir "Selbst Sylvester Stallone kannte es nicht: Seltenes Foto von Rockys Jahrhundertkampf aufgetaucht" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige