Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Liam Neeson
  4. News
  5. Erster Trailer zum Actionthriller „The Marksman“: Liam Neeson lässt es wieder krachen

Erster Trailer zum Actionthriller „The Marksman“: Liam Neeson lässt es wieder krachen

Hy Quan Quach |

© Briarcliff Entertainment

Liam Neeson gibt mal wieder den Action-Opa: Im Trailer zum Actionthriller „The Marksman“ muss er einen mexikanischen Jungen beschützen.

Je älter er wird, desto schneller und mehr arbeitet er: Liam Neeson teilt diese ungewöhnliche Eigenschaft mit seinem britischen Landsmann Ridley Scott. Ob es am nachmittäglichen Tee liegt? Das neueste Ergebnis seiner Arbeitswut kommt jedenfalls in Form des Actionthrillers „The Marksman“ daher, zu dem es einen ersten Trailer gibt.

In „The Marksman“ spielt Liam Neeson den Farmer und ehemaligen Scharfschützen bei den US-Marines Jim Hanson, der seinen Lebensabend im Grenzland zwischen dem US-Bundesstaat Arizona und Mexiko verbringen will. Doch eines Tages ist es vorbei mit dem müßigen Versuch, dem Land etwas abzugewinnen: Jim entdeckt eine mexikanische Mutter (Teresa Ruiz), die versucht, mit ihrem elfjährigen Sohn Miguel (Jacob Perez) illegal in die USA zu gelangen – auf der Flucht vor den Sicarios eines Drogenkartells. Bei einem Feuergefecht wird Rosa tödlich verwundet. Die sterbende Mutter fleht Jim Hanson an, ihren Sohn sicher zu ihrer Familie nach Chicago zu bringen. Das ist leichter gesagt als getan, denn Mauricio (Juan Pablo Raba) und seine Schergen sind ihnen dicht auf den Fersen.

Mit „96 Hours: Taken“ hat die späte Actionkarriere von Liam Neeson angefangen. Bei Amazon könnt ihr diesen modernen Klassiker streamen

Neben Neeson ist auch „Vikings“-Star Katheryn Winnick als Jim Hansons Tochter, Polizistin Sarah, zu sehen. Regie bei „The Marksman“ führte Robert Lorenz, der das Drehbuch gemeinsam mit Chris Charles und Danny Kravitz verfasst hat. In den USA kommt „The Marksman“ am 21. Januar 2021 in die Kinos, ein deutscher Kinostart ist noch nicht bekannt.

Action satt gibt es auch mit diesen Filmen auf Netflix:

Liam Neeson dreht im Frühjahr wieder in Berlin

Im Oktober 2020 startete bereits Neesons aktueller Actionfilm „Honest Thief“ in den US-Kinos. Auch hier haben deutsche Fans leider das Nachsehen. Allerdings gibt es mit LEONINE bereits einen Vertrieb. Ob der Film hierzulande überhaupt ins Kino kommt oder direkt ins Heimkino wandert, steht noch nicht fest.

Fest steht dagegen, dass der 68-Jährige im Frühjahr nach Berlin kommen wird. Hier dreht er nämlich seinen – was denn sonst – nächsten Actionfilm „Retribution“. Produziert wird das Remake des spanischen Films „El Desconocido – Anrufer unbekannt“ von Jaume Collet-Serra, mit dem Neeson bereits an vier Filmen gearbeitet hat. Auch ihren ersten gemeinsamen Film „Unknown Identity“ hatten sie in der Hauptstadt Deutschlands gedreht.

Als diese Actionklassiker ins Kino kamen, war Neeson noch hauptsächlich in Dramen unterwegs. Für euch sollte es aber kein Problem sein, diese Filme anhand eines einzigen Bildes zu erkennen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories