24 Stunden mit Guido Maria Kretschmer: Welcher seiner Fans träumt davon nicht? Für drei Promis wird dieser Traum jetzt wahr: Heute kommt der Pilot „Fremde Freunde - Die unerwartete Begegnung“ im Live-Stream und TV auf VOX.

Der Personality-Talk mit Guido Maria Kretschmer „Fremde Freunde - Die unerwartete Begegnung“ basiert auf dem französischen Format „La Parenthèse Inattendue“. Der im Auftrag von VOX produzierte Pilot wird heute um 20:15 Uhr ausgestrahlt. In einem Haus am See treffen drei Menschen, die sich noch nie zuvor begegnet sind, aufeinander und sprechen über ihre Kindheit, ihr Leben, die Liebe und die Zukunft. Gastgeber ist Guido Kretschmer, der mit seiner Show „Shopping Queen“ schon lange große TV-Erfolge feiert. Seine Gäste am heutigen Abend sind Ex-Profi-Handballer Stefan Kretzschmar, Schauspieler Heinz Hoenig und das 70-jährige Top-Model Eveline Hall. Sie kennen sich nicht und wissen auch nicht, dass sie sich begegnen werden. Alle Gäste bleiben über Nacht und gehen mit Guido Kretschmer auf eine Reise in die Kindheit und ihr weiteres Leben. Abgesehen von gemeinsamen Gesprächen werden sie auch gemeinsam kochen, Radfahren und sich näher kommen. Der herzliche Guido will mit ihnen allen zusammen eine Auszeit nehmen und dabei erfahren, wer sie sind und was sie in ihrem Leben geprägt hat. Können völlig Fremde innerhalb von 24 Stunden zu Freunden werden?

Dschungelcamp 2017: Die Kandidaten, News & Gerüchte zu Staffel 11

Fremde Freunde im Live-Stream & TV heute auf VOX: Pilot ab 20:15 Uhr

Zu Beginn der Sendung führt Guido seine Gäste auf den Dachboden, denn dort vergräbt man seine Kindheitserinnerungen. Außerdem wird die erste Liebe thematisiert, die Frage geklärt, wie man ans Ziel seiner Wünsche kommt und Meilensteine der jeweiligen Karrieren besprochen. Die Gäste zeigen sich dabei sehr offen und besprechen auch intime Details ihres Privatlebens.

Ihr seht die Sendung einfach ab 20:15 Uhr im TV, aber auch wenn ihr nicht zuhause seid, könnt ihr den Piloten verfolgen:

  • Der VOX-Live-Stream ist im Browser, aber auch per App auf euren mobilen Geräten zu sehen. Der Zugang ist erstmalig für 30 Tage kostenlos, anschließend müsst ihr eine monatliche Gebühr bezahlen, aktuell 2,99 €. Mit dieser TV Now Plus-Registrierung seht ihr dann auch die anderen Sender der Gruppe im Live-Stream: RTL, RTL 2, RTLNitro, Super RTL, n-tv, RTLplus und TOGGOplus.
  • Falls ihr „Fremde Freunde“ heute verpassen solltet, findet ihr sie aber auch kostenlos mindestens sieben Tage nach der Ausstrahlung als Wiederholung in der Mediathek des Senders.
  • Alternativ zu den Sender-eigenen Streams und Apps könnt ihr auch einen TV-Streaming-Anbieter für den VOX-Live-Stream nutzen und „Fremde Freunde“ damit online sehen. , oder Zattoo haben eine ähnliche Preisstruktur, mit dem ausgewählten Paket entscheidet ihr selbst, welche Sender ihr benötigt und bezahlen wollt.

Am Dienstag seht ihr übrigens auf VOX „Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert“, das sicherlich auch eine gemütliche Weihnachtsstimmung verbreiten wird. Wer in der Staffel 2017 nach dem Weggang von Xavier Naidoo das Zepter dieser Sendung übernimmt, ist bereits geklärt.

Hier seht ihr den Trailer zu Fremde Freunde - Eine unerwartete Begegnung am 19.12.2016

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare