Ihr möchtet auch unterwegs TV gucken oder habt keinen Kabelanschluss? Kein Problem, den beliebten Free-TV Sender VOX könnt ihr auch im Live-Stream sehen. Wir erklären euch, wie das geht und welche Angebote kostenfrei sind.

Auf VOX laufen nicht nur beliebte Reality-Formate wie „Das perfekte Dinner“ oder „Shopping Queen“, der Sender hält auch große Serien-Highlights wie „Outlander„, „Club der roten Bänder“ und die neue Science-Fiction-Serie „Humans“ bereit. Um VOX live über einen Online-Stream zu sehen, müsst ihr einige Dinge beachten. Wir haben die besten Angebote für euch zusammengestellt.

Eines vorneweg: Im Internet tummeln sich dubiose Anbieter wie Schöner Fernsehen oder Acerstream, die euch einen kostenlosen Live-Stream von VOX versprechen. Allerdings sind die Dienste illegal und könnten eine Abmahnung nach sich ziehen. Zum Glück gibt es zahlreiche legale Anbieter, die nichts oder nur einen geringfügigen Betrag kosten. Hier findet ihr unsere Übersicht zu den besten Deals.

VOX im Live-Stream über die hauseigene Mediathek auf TV Now sehen

Allgemein gehört VOX zur RTL-Group, zu der auch Sender wie RTL2, Super RTL, RTL nitro, n-tv, RTLplus und TOGGO Plus gehören. Die erste Adresse für den VOX-Live-Stream ist daher die hauseigene Mediathek der Sendergruppe TV Now, wo das Programm aller acht Sender angeboten wird. Diesen Stream könnt ihr auf zwei Wegen nutzten. Zum einen gibt es den kostenlos Zugriff ohne Registrierung, bei dem ihr auf ausgewählte bereits ausgestrahlte Inhalte zugreifen könnt, dabei jedoch Werbepausen in Kauf nehmen müsst.

Zum anderen gibt es die kostenpflichtige Variante, die den Live-Stream von VOX und allen anderen Sender der RTL-Group anbietet. Dafür müsst ihr ein Abo bei TV Now abschließen. Aktuell kostet dies 2,99 € im Monat inklusive eines 30-tägigen kostenlosen Probemonats (Preise können monatlich variieren). Der Dienst ist jederzeit kündbar. Als Vorteil für feste Kunden gibt es weniger Werbung und ihr bekommt nicht nur einen Sender, sondern gleich acht im Live-Stream. Daran angeschlossen ist das Video-on-Demand Angebot, zu dem ihr dann einen vollen Zugriff erhaltet. TV Now gibt es auch als App für  und Android.

VOX live online sehen: Alle Alternativen

Neben der VOX-Mediathek gibt es noch andere einschlägige TV-Streaming-Dienste, die VOX und viele andere Sender im Live-Stream anbieten. Einer der Anbieter ist . Dort sind alle Öffentlich-Rechtlichen Sender nach Anmeldung kostenlos abrufbar. Wenn ihr auf das Programm der Privatsender zugreifen wollt, müsst ihr dagegen ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Bei Magine könnt ihr zwischen dem Basis-Paket für aktuell 4,99 € im Monat und dem Premium-Paket für 11,99 € wählen. Im ersten Fall habt ihr Zugriff auf 40 TV-Sender (20 davon in HD), im zweiten Fall 78 Sender inklusive Pay-TV (über 30 in HD). Bei beiden Versionen ist VOX dabei. Außerdem ist Magine-TV monatlich kündbar. Die App von Magine TV findet ihr auf und Android.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
8 Serien-Enden, die Zuschauer stark enttäuscht haben

Ein ähnlicher Anbieter ist . Hier könnt ihr zwischen zwei Optionen wählen. In der kostenloses Variante stehen nach Anmeldung über 50 Sender zur Verfügung, allerdings handelt es sich hier vorrangig um die Öffentlich-Rechtlichen. Falls ihr über den Dienst VOX im Live-Stream sehen wollt, müsst ihr das Premium-Paket für 9,99 € abschließen (Preise können variieren). Hier bekommt ihr außerdem über 70 Sender mit 36 HD-Optionen. Der Vertrag ist monatlich kündbar, außerdem gibt es hier aktuell einen kostenlosen Probemonat. Die passende App findet ihr auf iTunes

Der Streaming-Dienst Zattoo haut in eine ähnlich Kerbe. Auch hier sind die Öffentlich-Rechtlichen kostenlos und die privaten Sender kostenpflichtig. Das Bezahlangebot von Zattoo HiQ enthält für 9,99 € im Monat bei über 100 Sendern auch VOX. Außerdem gibt es die Möglichkeit ein 3-Monat-Abo für 27,99 € und ein Jahres-Abo für 99,99 € abzuschließen. Das würde einen monatlichen Preis von 8,30 € bedeuten. Außerdem bietet Zattoo ein International Paket an mit türkischen, polnischen, bosnischen und kroatischen Sendern.

Hier habt ihr nochmal eine Übersicht über alle Anbieter:

Anbieter Preis (kann abweichen) Anzahl der Sender Vorteile Nachteile Kündigung
TV Now 2,99 € 8 für alle Fans der RTL-Sender ausreichend für ein paar Euro Zuschlag bekommt ihr deutlich mehr Kanäle monatlich
Magine.TV 4,99 € Basic 40 Viel Auswahl, HD Option, gutes Preis-Leistungsverhältnis im Basis-Paket , weitere Pay-TV-Pakete möglich Kein Probemonat monatlich
11,99 € Premium 78
TV Spielfilm 9.99 € Über 70 Große Auswahl, Premium-Paket vergleichsweise preiswert, Probemonat Kein kleineres Paket möglich monatlich
Zattoo 9,99 € (Monat) Über 75 internationale Sender, viele Spartenprogramme Kein Promonat Im ersten Paket monatlich
9,33 € (3 Monate)

Sendung auf VOX verpasst? Einfach aufnehmen

Mit könnt ihr verpasste Sendung einfach aufnehmen und zum Zeitpunkt eurer Wahl ansehen. Dabei könnt ihr unter anderem Sender wie VOX, Pro7 oder Sixx auswählen. Mit dem Test-Paket ist der Dienst 30 Tage lang kostenlos.

Alle weiteren Infos zum Thema Online TV findet ihr in unserem großen Übersichtsartikel. Außerdem haben wir alle Links zu den Mediatheken und zum Livestream der TV-Sender für euch gesammelt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare