Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Dwayne Johnson
  4. News
  5. „Black Adam“: DC-Film mit Dwayne Johnson macht beliebten Netflix-Star zum Superhelden

„Black Adam“: DC-Film mit Dwayne Johnson macht beliebten Netflix-Star zum Superhelden

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Sony / Warner Bros. / Netflix

Nach Verschiebung der Dreharbeiten, gibt es nun eine gute Neuigkeit zur DC-Verfilmung mit Dwayne Johnson. Netflix-Star Noah Centineo ist nun Teil der Besetzung.

Vor nicht allzu langer Zeit gab Dwayne Johnson bekannt, dass die Dreharbeiten zur Comicverfilmung „Black Adam“ erst im Sommer 2020 beginnen können, aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus. Im DC-Film wird der Schauspieler den Bösewicht Black Adam verkörpern. Anfangs gab es Spekulationen, ob dieser in einem potenziellen „Man of Steel 2“ oder „Shazam 2“ als Gegenspieler eingeführt werden soll. Doch Warner und DC hatten andere Pläne und beschlossen für die Figur einen eigenen Film zu kreieren.

Shazam könnt ihr euch hier im Stream kaufen und direkt anschauen

Nun wurde bestätigt, dass Noah Centineo eine Rolle in „Black Adam“ übernehmen wird (via Screen Rant). Den Schauspieler sahen wir zuletzt im Netflix-Film „To All The Boys: P.S. I Still Love You“. Centineo soll nun den Atom Smasher darstellen. Damit hätten wir einen weiteren Schurken, neben Black Adam. Könnte es sich hierbei um eine neue Front der Bösewichte handeln, die auf die DC-Helden treffen?

Wie es um die Zukunft der DC-Filme steht, erfahrt ihr hier:

Wer genau ist der Atom Smasher?

Der Atom Smasher heißt mit bürgerlichem Namen Albert Rothenstein, der Mitglied des ersten Superhelden-Teams Justice Society of America (JSA) war. Auch Black Adam war Teil des JSA bis sich dieser von der Gruppe abgewandt hat und schließlich zum Bösewicht wurde. Der Atom Smasher folgte Black Adam so gleich und die beiden Schurken entwickelten eine enge und sogar fast brüderliche Beziehung. Neben seiner großen Kraft besitzt der Atom Smasher die Fähigkeit Atomenergie aufzunehmen, die seine Größe und Dichte ändern kann.

Falls „Black Adam“ sich an der Comic-Historie orientiert, können wir damit rechnen, dass Noah Centineo Seite an Seite mit Dwayne Johnson das Superhelden-Universum aufmischt. In der zweiten Staffel der Serie „The Flash“ tauchte bereits der Atom Smasher auf. Dieser wurde vom Wrestler Adam „Edge“ Copeland dargestellt. Ob Centineo ebenfalls das Zeug hat mit Dwayne Johnson mitzuhalten, erfahren wir am 22. Dezember 2021. Zumindest da soll der Film in den USA starten, wenn alles nach Plan verläuft.

Marvel oder DC? Wie gut ihr euch mit dem Comicgenre auskennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare