Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Änderung bei „The Walking Dead”: Darum schlafen die Zombies plötzlich

Änderung bei „The Walking Dead”: Darum schlafen die Zombies plötzlich

Änderung bei „The Walking Dead”: Darum schlafen die Zombies plötzlich
© IMAGO / ZUMA Press

Schlafende Zombies tauchten bislang nie in der Zombie-Serie auf. Staffel 11 von „The Walking Dead“ sorgte nun für eine kleine Sensation. Was steckt dahinter?

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Season 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Staffel 11 von „The Walking Dead“ läutet das Ende der Serie ein, doch Fans müssen sich keine Sorgen machen, denn zahlreiche Spin-offs zum Franchise sind in der Planung. Bevor es aber mit den Ablegern weitergeht, widmen wir uns der ersten Folge, die endlich gestartet ist und gleich zu Beginn eine besondere Neuerung präsentiert, die sicherlich einige Fans überraschte.

Daryl (Norman Reedus), Carol (Melissa McBride) und Maggie (Lauren Cohan) sowie weitere Überlebende sind auf der Suche nach Nahrungsmitteln und finden eine Militärbasis. Über das Dach gelangen sie in das Gebäude, doch was sie dort vorfinden, ist ziemlich skurril. Mehrere Untote liegen auf dem Boden und tragen Uniformen des Militärs, aber anscheinend bewegen sich die Beißer nicht, sondern schlafen einfach.

Mit Disney+ könnt ihr euch die finale Staffel von „The Walking Dead“ ansehen

Die Gruppe versucht möglichst leise vorzugehen, um die Zombies nicht zu wecken. Anschließend finden sie einige Vorräte, doch kurz bevor die Gruppe die Basis verlassen will, tropft Blut aus Daryls Verletzungen auf einen Beißer und die Zombies fangen, an die Gruppe anzugreifen. Was hat es aber mit den schlafenden Untoten auf sich? Haben sie wirklich nur ein Nickerchen gemacht?

Welche weiteren „The Walking Dead“-Spin-offs geplant sind, erfahrt ihr in dem Video:

Das könnte der Grund für die schlafenden Zombies sein

Dass Zombies Anzeichen von Schwäche haben und sich deshalb kaum bewegen können, hatte „The Walking Dead“ schon des Öfteren thematisiert, doch schlafende Untote sind bislang nie in der Serie aufgetaucht. Als sich auch die Gruppe in der Militärbasis befand, kam es sogar zum Dialog, dass sie die Untoten nicht wecken wollen, was wohl zeigt, dass die Überlebenden über das Schlafverhalten der Zombies Bescheid wissen.

Wie Screen Rant vermutet, könnten die Untoten mit den Militär-Uniformen seit geraumer Zeit in der Basis festsitzen. Da sie kaum Energie haben und auch nicht mehr aus dem Gebäude rauskommen, waren die Beißer wohl am Ende ihrer Kräfte und schliefen ein. Diese Vermutung würde sich auch mit der Theorie decken, dass Zombies verrotten, wenn sie nicht an Menschenfleisch herankommen.

Da die elfte Staffel mehrere Jahre nach Beginn der Apokalypse spielt, gibt es zwar zahlreiche Zombies, aber nicht mehr so viele Menschen, wie noch zu Beginn der Katastrophe. So fehlt es den Beißern an Nahrung und viele müssten immer schwächer werden. Es bleibt abzuwarten, ob die neuen Folgen diesen Aspekt weiterverfolgen werden oder sogar andere Neuerungen präsentieren.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.