1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Masked Singer
  4. News
  5. „The Masked Singer“ Wuschel: Indizien, Hinweise und Fan-Theorien

„The Masked Singer“ Wuschel: Indizien, Hinweise und Fan-Theorien

Author: Teresa OttoTeresa Otto |

© ProSieben / Willi Weber

Wer verbirgt sich hinter diesem flauschigen Plüsch? Alle Hinweise und Indizien auf die Identität des Promis findet ihr hier.

Das Promi-Rätsel-Raten „The Masked Singer“ hat 2020 einige Probleme. Während sich zehn Promis in opulenten Ganzkörperkostümen maskieren, müssen die Zuschauer zunächst zwei Wochen ins Leere schauen. Folge 4 wird erst am 14. April 2020 ausgestrahlt. Der Grund: Zwei Mitglieder vom Team haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Ursprünglich sollte das große Finale am 14. April 2020 ausgestrahlt werden.

Der Wuschel konnte sich bereits in Folge 1 in die Herzen des Publikums singen und wuschelt sich sicher in Folge 4. Wer könnte unter der 1,50 Meter großen, plüschigen Maske stecken? Wir deuten die Indizien.

Könnte Wincent Weiss der Wuschel sein?

Die Spekulationen laufen auf Hochtouren, welcher Promi hinter der populären Maske des Wuschel steckt. Unsere Kollegen von desired sind sich bereits jetzt sicher. Sänger Wincent Weiss wird der Wuschel sein. Ihre Vermutung stützen sie auf einen Insider, der sagt, er habe jahrelang mit Weiss zusammen gearbeitet. Außerdem wollte der Sänger und Teenie-Schwarm bereits 2019 bei „The Masked Singer“ teilnehmen.

2013 wurde Wincent Weiss dank DSDS bekannt und sang 2018 bei „Sing meinen Song“ mit. Im gleichen Jahr war er als Sprecher und Sänger von Drache „Tabaluga“ zu hören. Das Indiz auf die Rastlosigkeit des Wuschels könne man so interpretieren, dass Wincent Weiss im Alter von 27 Jahren bereits acht Mal umzogen ist. Wie sich Wincent Weiss gesanglich anhört, .

Jedoch ist die Vermutung auch mit Vorsicht zu genießen. Der Wuschel biete „das Beste aus den 80ern, 90ern und von heute“. Wincent Weiss wurde jedoch 1993 geboren.

Songs

Indizien zur Identität des Wuschel

„Hey Leute! Ich bin schon zweimal um den Block gefahren. Aber ich bin noch lange nicht am Ziel. Stelle auf Rennmodus! Im Kreis fahren? Kein Problem! Yeah! Party on! Bam. Die Ziellinie immer fest im Blick! Ey, Leute! Der Asphalt ist mein Zuhause! Auf geht’s! Wuschel zum Kuscheln. Ich bin bereit für die nächste Show. Uuuuuuund schnell noch in Stimmung bringen. Ja, das ist der süße Duft des Erfolgs. Aufgepasst und angeschnallt. Ich schalte noch einen Gang noch. Vollgas in Runde 3.“

Indizienvideo aus Folge 3

Indizien in Folge 2

„Mann o Mann, Leute! Was für eine wilde Fahrt! Die Show gefällt mir. Die Kommentare mega. Die Scheinwerfer wie unsere Lichthupe. Hey, Kumpel, Blinker setzen. Wir fahren noch eine Runde Expressfahrt in Shorts rein (Anm. der Red: Schwer verständlich). Leute, dann geht die Wuschel-Party weiter! Mein Leben war eine wilde Achterbahnfahrt. Business statt Party. Party statt Langeweile. Ich war es leid immer nur auf rechts vor links zu achten. Hey ihr, hey hey - ich will mitspielen! Mein Schlüssel zu Erfolg? Sag immer Ja! Ich will den Scheinwerfer endlich ganz für mich allein. Alles hört auf mein Kommando, Leute! Party on!“

Das komplette Indizienvideo aus Folge 2

Indizien aus Folge 1

„Tret drauf Kollege! Wuuuuaaaaah! Jetzt wird’s wuschlig! Hallo, Leute und Herzlich Willkommen. Ich bin’s, euer Wuschel! Jetzt geht die Wuschel-Party ab hier! Das Beste aus den 80ern, 90ern und von heute, Leute! Präsentiert von mir, euer Wuschel. Ich bin hier. Ich bin da. Ich bin überall. Aber da war ich nicht immer. Meine Freunde waren keine echten Freunde. Die haben mich einfach aussortiert. Doch ich wäre nicht der Wuschel, wenn ich mir nicht zu helfen gewusst hätte. Hey du! Hey, hey! Nimm mich mit! Und hier habe ich meinen Lieblingsplatz gefunden, denn hier gibt’s das Beste. Und von wem? Na von mir! Dem Wuschel! Los Kumpel, schalt‘ einen Gang hoch! Heute Abend wird eine wilde und wuschlige Party! Leute, es ist Zeit zum Wuscheln!“

Das Indizien-Video aus Folge 1 in ganzer Länge

  • männlich
  • sitzt auf einem drehbaren Bürostuhl
  • „Ihr Fahrer: Wuschel“ – Ist Wuschel ein Taxifahrer?
  • „Das beste aus den 80ern, 90ern und von heute, Leudeeee“– Oder ein Radiomoderator?
  • Die gesamte Maske misst 1,50m
  • 60m Kunstfell wurden verarbeitet
  • Übte fleißig am Taxi-Spiegel
  • seine Freunde haben ihn aussortiert
  • Partytier, will alleine ins Scheinwerferlicht
  • kann aber auch Business (statt Party)
  • Wuschel ist der Hauptgewinn
  • „Sag immer Ja“
  • hat keine Lust mehr, immer auf rechts vor links zu achten
  • Leonardo DiCaprio auf einer Tasse
  • Verbindung zu Rennautos?
  • „Der Asphalt ist mein Zuhause.“
  • New-York-T-Shirt

Fragen der Jury

Folge 1:  „Ist es Teil deines Jobs viel durch die Gegend zu fahren?“, Antwort: „Ich hab viele Kilometer durch die Gegend gewuschelt.“

Folge 2: „Warst du mal Taxifahrer?“ - Antwort: „Ich war nie Taxifahrer, aber ich liebe es die anderen im Rückspiegel zu betrachten.“

Folge 3: „Hast du etwas mit Rennsport im weitesten Sinne zu tun?“ - Antwort: „Hey Leute, Ich liebe den Fahrtwind. Desto schneller ich am Ziel ankomme, desto besser.“

Vermutungen und Spekulationen

Die Jury ist sich nach Folge 1 einig: Der Wuschel ist kein Kind.

Jury tippt

  • Folge 1: Adel Tawil, Tedros „Teddy“ Teclebrhan
  • Folge 2: Julien Bam, Thomas Hackenberg und Ross Anthony passen zwar von den Indizien, aber weniger von der Stimme
  • Folge 3: Mike Singer, Giovanni Zarella, Wincent Weiss

Community-Tipp

Darum kann der Wuschel nicht Julien Bam sein: Während der Live-Übertragung von Show 2 am 17. März 2020 übertrug Julien Bam live auf Twitch.

Alle zehn Kandidat*innen von „TMS“ 2020 im Überblick

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
„The Masked Singer“ 2020: Alle Teilnehmer, Kostüme und Enthüllungen

Kostüme und Indizien der anderen Kandidaten

Die größte Veränderung von „The Masked Singer“ 2020 betrifft das Votingsystem. Während man noch 2019 per Telefonanruf abstimmen konnte, werden dieses Mal ausschließlich die Stimmen in der ProSieben-App gewertet. Am 10. März 2020 wird die App für Android und iOS kostenlos aktualisiert. Alle weiteren Infos zur ProSieben-App findet ihr hinter dem Link.

Weitere Informationen zu „The Masked Singer“ 2020, Sendeterminen und zu Streamingmöglichkeiten findet ihr unter dem verlinkten Artikel.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare