1. Kino.de
  2. Serien
  3. Stranger Things
  4. News
  5. „Stranger Things“-Star outet sich als schwul: „Ich hatte 18 Jahre lang Angst“

„Stranger Things“-Star outet sich als schwul: „Ich hatte 18 Jahre lang Angst“

„Stranger Things“-Star outet sich als schwul: „Ich hatte 18 Jahre lang Angst“
© IMAGO / Starface

Schauspieler Noah Schnapp, der seit 2016 in der Netflix-Serie „Stranger Things“ als Will Byers zu sehen ist, hat sich jetzt auf TikTok geoutet und verrät, wie seine Freund*innen und Familie reagiert haben.

Stranger Things

Poster Stranger Things Staffel 1

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 2

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 3

Streaming bei:

Poster Stranger Things

Streaming bei:

Die Mystery-Serie „Stranger Things“ zählt zu den beliebtesten und erfolgreichsten Produktionen auf Netflix. Der US-Schauspieler Noah Schnapp spielt darin seit Serien-Beginn den Hawkins-Schüler Will Byers, der in der ersten Staffel in die Schattenwelt entführt wird. Seit der vierten Staffel hat sich bei den Fans die Theorie verfestigt, dass Will in Wahrheit schwul und heimlich in seinen besten Freund Mike verliebt ist. Dass an dieser Vermutung anscheinend etwas dran ist, hat Noah Schnapp jetzt in einem Posting auf TikTok angedeutet, indem er sein eigenes Coming-Out öffentlich machte. Wie sein engeres Umfeld auf diese Nachricht reagierte und was seine Fans zu seinem Outing sagen, erfahrt ihr im folgenden Video.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.