Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Trek: Strange New Worlds
  4. News
  5. Paramount+: Kosten und Abo-Kombinationen zum Sparen

Paramount+: Kosten und Abo-Kombinationen zum Sparen

Paramount+: Kosten und Abo-Kombinationen zum Sparen
© IMAGO / NurPhoto

Paramount+ bietet nicht nur „Star Trek“, sondern auch jede Menge spannende Filme und Serien aus allen Genres. Was euch der Spaß kostet, lest ihr hier.

Star Trek: Strange New Worlds

Poster Star Trek: Strange New Worlds

Streaming bei:

Poster Star Trek: Strange New Worlds Staffel 2

Streaming bei:

Das Streaming-Angebot in Deutschland wird stetig erweitert und die Anzahl der Anbieter wird immer unüberschaubarer. Nicht nur, dass man inzwischen mehrere Abos benötigt, wenn man alles anschauen will, auch kann man sich nicht sicher sein, dass die präferierten Inhalte auf der gewählten Plattform verbleiben. Da ist es ein großer Vorteil, dass ihr in der Regel bei den verschiedenen Anbietern monatlich kündigen könnt, so auch bei Paramount+.

Anzeige

Seit dem 8. Dezember 2022 ist Paramount+ in Deutschland zu sehen. Sky ist dabei nicht die einzige Möglichkeit, Paramount+ in eure Streaming-Welt zu integrieren.

Paramount+-Abo aktuell ein Jahr gratis beim Kauf eines TV-Sticks

waipu.tv hat zwar keine Integration von Paramount+ im regulären Angebot, macht euch aber gerade eine sehr gute Offerte, bei der ein Jahresabo bei Paramount+ gratis inklusive ist. Ihr spart also 80 Euro. Etwas über 60 Euro davon müsst ihr dem Anbieter geben, dafür erhaltet ihr den waipu.tv-Stick. Ein praktisches und wertiges Gerät, das nicht nur locker mit dem FireTV-Stick von Amazon mithalten kann und sich durch seine Programmwahltasten auszeichnet.

Neben dem Paramount+-Abo bekommt ihr für den einmaligen Preis auch noch ein Jahr Online-TV mit dem Perfect-Plus-Paket gratis. Die zwölf Monate mit über 200 TV-Kanälen, vier gleichzeitigen Streams und 100 Aufnahmestunden würde euch sonst über 150 Euro kosten.

Angebot bei waipu.tv jetzt ansehen

Hier findet ihr eine genauere Beschreibung des TV-Sticks:

Paramount Plus in Deutschland buchen: Kosten, Anbieter und Kombipakete

Ihr könnt den Streamingdienst zum Start auf verschiedene Weise abonnieren. Als Amazon-Prime-Channel, als Teil des Sky-Q-Cinema-Abos oder einfach als eigenes Streaming-Abo.

Nur Paramount Plus buchen

Probezeit bei Paramount+

Paramount Plus auch als Channel bei Amazon Prime Video mit Probezeit

Paramount+ gibt es auch als Channel bei Amazon Prime Video. Grundsätzlich können die Channels nur mit einem Prime-Abo gebucht werden. Mit einem monatlichen oder jährlichen Abo von Amazon und den Abo-Kosten für den Channel müsst ihr wahlweise 8,99 Euro monatlich oder 89,99 Euro jährlich rechnen zuzüglich der Abo-Kosten für den Channel, die bei 7,99 Euro monatlich liegen.

Anzeige

Für Menschen mit einem Prime-Abo ist die Option aber prima, weil sie den Channel sieben Tage kostenlos testen unverbindlich testen können und dazu keine weiteren Daten eingeben müssen.

Paramount+ im Sky-Abo

Nach dem Start steht der Streaming-Dienst auch allen Sky-Q-Abonnent*innen kostenlos im Cinema-Paket zur Verfügung.

Wenn ihr den Streaming-Dienst mit Sky zusammen abonniert, habt ihr folgende Optionen:

  • Mit Sky Q und einem Cinema-Paket: Kosten ab 30 Euro im Monat und einmalige Gebühr von 29 Euro – 12 Monate Laufzeit
  • Mit dem Basis-Paket Entertainment Plus, das ihr bei Sky Q immer buchen müsst, bekommt ihr auch Netflix inklusive, das heißt für die 30 Euro mit dem Cinema-Paket bekommt ihr Sky, Peacock, Paramount und Netflix zusammen
  • Für WOW-Kund*innen gibt es zumindest derzeit keinen Weg zu Paramount+. Einige der Serien des Anbieters sind aber weiterhin dort zu sehen, lest dazu diesen Hinweis der Plattform selbst.

Sky Q: Angebote und Pakete zum Sparpreis sichern

So funktioniert Paramount+ (Video)

Wie die Plattform genau aussieht und wie sie zu benutzen ist, zeigt euch dieses Video:

Paramount+: So funktioniert das Streaming-Angebot

Das Programm von Paramount Plus – was hat die Plattform zu bieten?

Um zu entscheiden, ob sich die finanzielle Ausgabe für Paramount+ für euch lohnt, ist es hilfreich, einen Blick auf das Programm des Anbieters zu werfen. Dazu zählen mehr als 10.000 Stunden Filme und Serien. Wie oben schon erwähnt, werden über kurz oder lang zumindest alle neuen „Star Trek“-Formate nur noch dort zu sehen sein. Außerdem gehören auch noch die MTV-Unplugged-Sendungen zu den Inhalten oder Serien wie „Halo“, „The Office“, „Dexter“ und Filme wie „Transformers“, „Mission Impossible“ oder auch „Top Gun: Maverick“. Jeden Monat kommen neue Inhalte hinzu. Mehr Informationen, welche sehenswerten Serien auf Paramount+ zu finden sind, gibt euch dieser Artikel:

Die besten Filme zeigen wir euch in dieser Übersicht:

Seid ihr optimal über das Kinojahr 2023 informiert? Das Quiz wird es euch verraten:

Das große Kino-Quiz 2023: Erkennt ihr die Filme anhand eines Bildes?

Hat dir "Paramount+: Kosten und Abo-Kombinationen zum Sparen" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige