Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Rote Rosen
  4. Trauer um Karl Dall: Komiker-Legende mit 79 Jahren verstorben

Trauer um Karl Dall: Komiker-Legende mit 79 Jahren verstorben

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / Horst Galuschka

Der beliebte Komiker erlitt beim Dreh für eine Gastrolle in der Daily Novela „Rote Rosen“ einen Schlaganfall, von dem er sich nicht mehr erholte.

Eigentlich sollten sich alle Fans der Daily Novela „Rote Rosen“ im Januar kommenden Jahres auf einen Gastauftritt von Karl Dall freuen, der an die Tür von Schuhmacher Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) klopfen sollte.

Es war angedacht, dass der Komiker den international bekannten Rockstar und gebürtigen Lüneburger Richie Sky verkörpert, der seinen alten Freund Hannes besuchen kommt, mit dem er einst gemeinsam bei den „Rainy Birds“ spielte.

Während der Dreharbeiten erlitt der Schauspieler Anfang November einen Schlaganfall, von dem er sich nicht mehr erholte. Jetzt bestätigte seine Familie der Deutschen Presse-Agentur (via t-online.de), dass Karl Dall am 23. November 2020 in Lüneburg verstorben ist. Er wurde 79 Jahre alt.

Karl Dall feierte Erfolge als Musiker, Schauspieler und Entertainer

Karl Dall war nicht nur als Schauspieler und Komiker, sondern auch als Musiker aktiv. Mit dem Kollektiv „Insterburg & Co“ landete er in den 1970er-Jahren unter anderem den Hit „Ich liebte ein Mädchen“, später konnte er sich mit dem Titel „Millionen Frauen lieben mich“ als Solokünstler ebenfalls in den Charts platzieren.

Ende der 1980er-Jahre feierte er mit der Talkshow „Dall-As“ bei RTL seinen wohl größten Erfolg auf dem Fernsehbildschirm. Die Mischung aus provokanten Fragen und launigen Gesprächen war seiner Zeit weit voraus und dürfte vielen noch gut in Erinnerung geblieben sein.

„Rote Rosen“ läuft montags bis freitags ab 14:10 Uhr im Ersten. In unserer Vorschau erfahrt ihr täglich, wie es weitergeht. Ihr habt die neusten Folgen verpasst? So könnt ihr „Rote Rosen“ online oder im Live-Stream schauen.

Von wem wir uns 2020 noch verabschieden mussten, erfahrt ihr hier:

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare