Marvel's Runaways Poster

„Marvel’s Runaways“: Ab Mai in Deutschland

Helena Ceredov  

Die neue Superheldenserie über Teenies mit Superkräften startete schon im November 2017 in den USA. Nun hat sich der deutsche Ableger von Syfy „Marvel’s Runaways“ ins Programm geholt. Hier erfahrt ihr, wann und wie ihr die Serie sehen könnt. Weiter unten haben wir einen Character-Guide mit Bildern für euch.

„Marvel’s Runaways“ Trailer

Worum geht es?

Marvel’s Runaways“ basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe und handelt von einer Gruppe von Teenagern, die gegen ihre Eltern rebellieren, als sie erfahren, dass es sich um Bösewichte handelt. Die sechs Jugendlichen laufen von zuhause Weg, um die bösen Taten ihrer Eltern wieder gut zu machen und ihren eigenen Ursprung zu erkunden.

Hier findet ihr noch mehr Superheldenserien, die 2018 kommen

Das sind die Superheldenserien 2018: Alle Trailer

Wann startet „Marvel’s Runaways“ in Deutschland?

In Deutschland strahlt der Pay-TV-Sender Syfy die neuen Folgen ab dem 9. Mai 2018 aus. Insgesamt kommen zehn Folgen heraus. Eine 2. Staffel ist bereits bestellt. Syfy könnt ihr unter anderem über das Sky-Entertainment Paket oder ganz neu über Amazon Channels anschauen. Weitere Informationen dazu, bekommt ihr im verlinkten Artikel.

Das sind die Charaktere mit Bildern

„Marvel’s Runaways“: Das sind die Teenie-Helden & weitere Bilder

Das sind die sechs Hauptfiguren:

  • Alex Wilder (Rhenzy Feliz) ist ein Nerd, der seine Kindheitsfreunde unbedingt wiedertreffen will.
  • Nico Minoru (Lyrica Okano) ist ein düsteres Gothic-Mädchen, das sich von seinen Altersgenossen isoliert.
  • Karolina Dean (Virginia Gardner) ist ein junges Model, das in privilegierten Verhältnissen aufgewachsen ist. Doch sie hat genug von den Oberflächlichkeiten und will ihre eigenen Träume verwirklichen.
  • Gert Yorkes (Ariela Barer) ist eine freche Punkerin und kämpft für soziale Gerechtigkeit.
  • Chase Stein (Gregg Sulkin) ist ein talentierter Highschool-Sportler, der oft für dumm gehalten wird, obwohl er sich in Wirklichkeit Ingenieur werden will.
  • Molly Hernandez (Allegra Acosta) ist das jüngste Mitglied der “Runaways“ und hat immer gute Laune.

Auf der Seite der Eltern treten folgende Charaktere auf:

  • Geoffrey Wilder (Ryan Sands) ist der Vater von Alex. Als ehrgeiziger Geschäftsmann, verfolgt ihn eine düstere Vergangenheit. Catherine (Angel Parker) ist seine Mutter und erfolgreiche Anwältin.
  • Tina Minoru (Brittany Ishibashi) ist Nicos Mutter. Eine geniale Erfinderin und Chefin einer Firma. Ihre Tochter bekommt oft das perfektionistische Wesen ihrer Helikoptermutter zu spüren.
  • Gerts Eltern Dale (Kevin Weisman) und Stacey Yorkes (Birgid Brannagh) sind Bioingenieure.
  • Annie Wersching spielt Leslie Dean, Karolinas Mutter, die eine sektenähnliche Kirche namens Gibborim anführt. Karolins Vater Frank (Kip Pardue) war einst ein erfolgreicher Kinderstar. Nach Karriereschwierigkeiten ist der ebenfalls der Sekte beigetreten.
  • Schließlich wären da noch Steins Eltern, Victor Stein (James Masters) und Janet (Ever Carradine), die erfindungsreiche Genies sind.