Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Love
  4. Love Staffel 3 auf Netflix - Wann kommt die neue Season im Stream in Deutschland?

Love Staffel 3 auf Netflix - Wann kommt die neue Season im Stream in Deutschland?

Melanie Lachner |

Love Poster

Das sympathische wie gegensätzliche Paar Mickey und Gus stolpern durch das, was sie eine Beziehung nennen, und wir haben großen Spaß, ihnen dabei zuzusehen. Die Produktion einer dritten Staffel „Love“ ist angelaufen, doch wann sehen wir das Ergebnis? Die Netflix-Originalserie ging im März 2017 in die zweite Season und wir verraten euch, wann und wie es mit neuen Folgen weitergehen könnte.

Zum Ende der zweiten Staffel wurde es nochmal chaotisch in Gus (Paul Rust) und Mickeys (Gillian Jacobs) Beziehung und die beiden müssen sich vor den schönen Scherben ihrer angeknacksten Beziehung entscheiden, die Sache für reparabel oder verloren zu erklären.

Wann startet „Love“ Staffel 3 auf Netflix?

Schon vor der Premiere von „Love“ Staffel 2 gab Netflix grünes Licht für eine dritte Season - vielversprechende Vorschusslorbeeren für die romantische Comedy-Serie, die dank ihres herrlichen Sarkasmus von kitschigen Stereotypen seines Genres abweicht. Bisher kamen Staffel 1 und 2 jeweils im Frühjahr eines Jahres raus, angefangen mit 2016. Daher spekulieren wir auf den Start der dritten Staffel „Love“ im Februar/März 2018. Noch steht kein offizieller Release-Termin für „Love“ Staffel 3 fest, aber sobald ein Erscheinungsdatum bekanntgegeben wird, teilen wir es euch hier mit.

„Love“ Trailer (OV):

Netlix 3. Staffel „Love“ im Stream in Deutschland

Da es sich bei der Dramedy um eine Netflix Originalserie handelt, wird auch die dritte Season „Love“ im Stream auf Deutsch bei Netflix laufen, oder wahlweise im englischen Original.

Auf amazon, iTunes, maxdome und Sky Ticket ist „Love“ Staffel 3 (ebenso wenig wie früherer Seasons) derzeit noch nicht im Stream verfügbar und es ist unwahrscheinlich, dass Netflix die Rechte an seiner Serie in absehbarere Zukunft mit seinen Konkurrenten teilt.

Wann startet „Lovesick“ Staffel 3 auf Netflix?

Ähnliche Serien-Tipps:

Bis zum Staffelstart könnt ihr mal in „Insecure“ Staffel 1 auf Sky reinschauen oder die britische Mini-Serie „Fleabag“ im Stream bei Amazon streamen. Beide Comedy-Serien zeigen ihre Hauptfiguren im Nahkampf mit den Höhen und Tiefen eines Single-Lebens in der Großstadt - L.A. und London. Klischees von hysterisch-tussigen Frauen mit Torschusspanik werden gekonnt umschifft und stattdessen emanzipierte Perspektiven auf alternative Lebensmodelle gezeigt. Dank der talentierten Hauptdarstellerinnen - beide auch Serienschöpferinnen und Comedians - sind die Figuren von „Insecure“ und „Fleabag“ plastisch, empathisch, ambivalent. Ein sehenswerter und unterhaltender Serienspaß für alle, die Sarkasmus und Selbstironie lieben und sich vor ehrlichen Gefühlen nicht scheuen!

Bleibt der Cast von „Love“ für eine dritte Season erhalten?

Serienschöpfer Judd Apatow, der sich schon für die Erfolgsserie „Girls“ verantwortlich zeichnete, äußerte sich derzeit noch nicht über die Handlung der dritten Staffel, und ebenso wenig ließ Produzent Netflix durchblicken, worauf wir uns in den neuen Folgen inhaltlich einstellen können. Bisher gab es 10 bis 12 Episoden pro Staffel und wir rechnen damit, dass es ungefähr bei dieser Anzahl bleibt. Außerdem können wir stark davon ausgehen, dass neben dem Hauptcast Gus Rust, der Co-Autor der Serie ist, und seiner on screen-Partnerin Gillian Jacobs, die lebhafte Mitbewohnerin Bertie Bauer (Claudia O’Doherty) in Staffel 3 wieder im „Love“-Cast auftauchen wird.

News und Stories